Star Trek: Discovery - Trailer zu Staffel 2 kündigt die Ankunft von Mr. Spock an

22.07.2018 - 12:00 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
1
2
Star Trek: DiscoveryAbspielen
© CBS All Access
Star Trek: Discovery
Star Trek: Discovery hat auf der San Diego Comic-Con für einige Schlagzeilen gesorgt. Neben der Veröffentlichung des Trailers zur 2. Staffel wurde ebenfalls ein baldiger Auftritt von Mr. Spock sowie eine vorbereitende Miniserie angekündigt.

Auf der San Diego Comic-Con fand am Freitag in Halle H ein Panel zur 2. Staffel von Star Trek: Discovery statt. Dieses beglückte seine Fans nicht nur mit einem umfangreichen Trailer für die kommenden Episoden, sondern ebenfalls einer aufregenden Ankündigung: Mr. Spock wird in der 2. Staffel definitiv einen Auftritt haben, wie Variety  berichtet. "Ja, ich kann euch sagen, dass ihr Spock noch in dieser Staffel sehen werdet", lautete die Ansage des ausführenden Produzenten Alex Kurztman, die Vorfreude auf die neuen Episoden macht. Einen genauen Blick auf den neuen Spock erhalten wir zwar noch nicht, ebenfalls bleiben Informationen zum Darsteller aus. Dafür bereitet der Trailer, den ihr euch oben im Player anschauen könnt, die baldige Rückkehr der Star Trek-Legende mit deutlichen Hinweisen vor.

Spock, Pike und Nummer Eins in Star Trek: Discovery Staffel 2

Während sich die Crew der Discovery rund um Sonequa Martin-Greens Michael Burnham in ein neues Abenteuer am Rande des Weltraums stürzt, bekommen wir im Trailer eine weitere bekannte Figur aus dem Star Trek-Universum zu Gesicht: USS Enterprise-Captain Christopher Pike, der von Marvel's Inhumans-Star Anson Mount verkörpert wird. Weiterhin liefert in der 2. Staffel von Star Trek: Discovery die aus den ersten drei X-Men-Filmen bekannte Rebecca Romijn ihr Star Trek-Debüt ab. Sie schlüpft in die Rolle von Nummer Eins, die in der ursprünglichen Pilotfolge von Raumschiff Enterprise von Majel Barrett gespielt wurde. Besagter Pilot wurde allerdings nie ausgestrahlt, das gedrehte Material schaffte es später dennoch in die zweiteilige Episode The Menagerie aus der ersten Staffel der Original-Serie.

Star Trek: Discovery

Eine Star Trek-Miniserie zur Vorbereitung von Staffel 2

Abseits davon zeigte sich Alex Kurtzman einsichtig und versprach, dass Antworten auf die vielen offenen Fragen der vorherigen Runde folgen werden und die 2. Staffel erklärt, wie sich Star Trek: Discovery nun genau in den Kanon einordnen lässt. "Es wird nur nicht so passieren, wie ihr es erwartet", teasert Kurtzman die Handlung an, die direkt an das Ende der Debütstaffel anschließen werden. Ob Jason Isaacs als Captain Gabriel Lorca zurückkehren wird, darauf gab es in Halle H nur ein kryptisches "vielleicht" zu hören. Ganz sicher ist dagegen, dass Wilson Cruz als Dr. Hugh Culber wieder an Bord ist. Wie das genau passiert, ist zum aktuellen Zeitpunkt allerdings noch nicht klar. Doch bis zum Start der 2. Staffel von Star Trek: Discovery im Januar 2019 kann noch viele passieren.

Wie Variety  ergänzt, soll der Start der 2. Staffel außerdem mit einer Miniserie aus vier zehnminütigen Kurzfilmen, sogenannte Short Treks, vorbereitet werden, in deren Mittelpunkt sich jeweils eine Discovery-Figur befindet. Alles, was ihr ansonsten über die Fortsetzung von Star Trek: Discovery wissen müsst, haben wir in unserer Übersicht zu Staffel 2 für euch zusammengefasst.

Gefällt euch der Trailer zur 2. Staffel von Star Trek: Discovery?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News