Community

Star Wars 9: Neues Video verärgert die Fans der Prequels

10.12.2019 - 08:45 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
39
0
Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers - Finaler Trailer (Deutsch) HD
2:21
Star Wars 3: Die Rache der Sith/Star Wars 9: Der Aufstieg SkywalkersAbspielen
© Disney
Star Wars 3: Die Rache der Sith/Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
Bald läuft Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers in den Kinos. Ein neues Video möchte Nostalgie entfachen, sorgt aber eher für Unmut bei den Prequel-Fans.

Star Wars-Fans müssen nicht mehr allzu lange warten, denn schon in weniger als zwei Wochen erscheint der neueste Teil der Saga Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers in den deutschen Kinos. Die Wartezeit fühlt sich trotzdem wie eine Ewigkeit an, denn die neunte Episode aus dem Skywalker-Kosmos ist eben nicht nur das Finale der neuen Sequel-Trilogie, sondern auch der Abschluss der Geschichte, die 1977 mit Krieg der Sterne begann.

Ein neues Featurette zu Star Wars 9 nutzt diesen Umstand aus und thematisiert die Generationen übergreifenden Freundschaften der Protagonisten. Die Beziehung zwischen Rey (Daisy Ridley), Finn (John Boyega) und Poe (Oscar Isaac) wird mit den Helden der Original-Trilogie gleichgesetzt, doch die Prequel-Fans gehen leer aus.

Video zu Star Wars 9 steckt voller emotionaler Momente

Das Video zu Der Aufstieg Skywalkers setzt voll auf Nostalgie und versucht, die Emotionen, die wir für Luke (Mark Hamill), Leia (Carrie Fisher) und Han (Harrison Ford) fühlen, auf die neuen Generation von Helden zu übertragen. Seht selbst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Das Featurette liefert einige interessante und teils sehr amüsante Einblicke in die Arbeit der Schauspieler am Set. Vor allem die ausgelassene Stimmung zwischen Daisy Ridley, John Boyega und Oscar Isaac ist schön anzusehen. In den Kommentaren unter dem Video auf YouTube findet sich allerdings ganz viel Frust genervter Prequel-Fans.

Ignoriert Star Wars die Prequel-Fans?

Das obige Video lässt zwar die Nostalgie für die Original-Trilogie wieder aufleben, doch die Prequels werden ignoriert. Die Fans der so umstrittenen Episoden 1-3 finden das sehr ärgerlich und lassen ihren Frust über die Missachtung der von ihnen geliebten Filme aus.

Obi-Wan und Anakin in Star Wars 3: Die Rache der Sith
Wie könnt ihr über Freundschaften sprechen, ohne dabei Obi-Wan und Anakin zu zeigen?
Ihr ignoriert eine ganze Generation, die die Prequels liebt. Ich habe mehr von Lucasfilm erwartet.
Keine Prequel-Clips... das ist mittlerweile nur noch respektlos.

Ob Disney bzw. Lucasfilm die Prequel-Fans bewusst ignoriert, wissen wir nicht. Es kann auch ganz einfach inhaltliche Gründe haben, dass Obi-Wan und Anakin fehlen.

Klar hatten die beiden ihre guten Momente, aber letztendlich mündete deren Beziehung in Hass und der eine von ihnen trennte dem anderen drei Gliedmaßen ab und ließ ihn zum Sterben zurück. Das neue Video zu Star Wars 9 soll wohl kaum diese Gedanken mit Rey, Finn und Poe verknüpfen.

Deutscher Kinostart von Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers ist der 18. Dezember 2019.

Was haltet ihr von dem neuen Star Wars 9-Featurette?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News