Daisy Ridley

Beteiligt an 19 Filmen (als Schauspieler/in, Produzent/in und Sprecher) und 5 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Daisy Ridley
Geburtstag: 10. April 1992
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 345

Biografie von Daisy Ridley

Daisy Ridley, geboren am 10. April 1992, ist eine britischen Schauspielerin, der nach einigen kleinen Nebenrollen in Film und Fernsehen der große Durchbruch mit Star Wars 7: Das Erwachen der Macht gelang.

Als Tochter eines Fotografen (Chris Ridley) und einer Publicity-Managerin (Louise Fawkner-Corbett) wuchs Daisy Ridley in einer Familie auf, die neben ihr aus zwei älteren Schwestern sowie zwei Halbgeschwistern bestand. Durch die Tätigkeit ihrer Eltern kam sie schon früh mit der Kunst der Schauspielerei in Kontakt und absolvierte später eine Schauspielausbildung an der Tring Park School for the Performing Arts in der Grafschaft Hertfordshire, die sich nördlich von ihrer Heimatstadt London befindet.

Durch Auftritte in diversen Kurzfilmen wie beispielsweise Lifesaver und Blue Season bahnte sich Daisy Ridley ihren Weg ins Schauspielgeschäft. 2013 stellte für die damalige Newcomerin ein überaus produktives Jahr dar, vor allem aufgrund ihrer Beteiligung an zahlreichen Fernsehserien, angefangen bei Casualty über Youngers und Toast of London bis hin zu Silent Witness. Sogar in der zweiten Staffel des überaus erfolgreichen ITV-Formats Mr Selfridge war sie in einer Episode als Roxy zu sehen.

Der große Durchbruch als Rey in Star Wars: Das Erwachen der Macht

Ursprünglich sollte Daisy Ridley auch in der Teenie-Komödie Sex on the Beach 2 – Down Under eine größere Rolle einnehmen. Da sie während den Dreharbeiten allerdings kaum zur Verfügung stand, schafften es ihre Szenen nicht in die finale Fassung des Films. Der große Durchbruch erfolgte daraufhin erst 2015, als sie an der Seite von John Boyega und Oscar Isaac in Star Wars: Das Erwachen der Macht gecastet wurde.

In der Fortführung der Skywalker-Saga, die zu diesem Zeitpunkt aus insgesamt sechs Kinofilmen bestand, schlüpfte Daisy Ridley in die Rolle der Rey und nahm den ikonischen Part auch in den zwei darauffolgenden Sequels ein, namentlich Star Wars 8: Die letzten Jedi und Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers. Abseits davon spielte sie 2017 unter der Regie von Kenneth Branagh in Mord im Orient Express mit und wurde für den Science-Fiction-Film Chaos Walking engagiert. (MH)

Daisy Ridley ist bekannt für

Komplette Filmographie

News

die Daisy Ridley erwähnen
Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
Veröffentlicht

Star Wars 9 auf Disney+: In den Extras versteckt sich ein absolutes Highlight

Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers polarisiert, keine Frage. Was sich aber jeder Fan unbedingt anschauen sollte, ist die Making-of-Doku Das Vermächtnis der Skywalker. Mehr

Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
Veröffentlicht

Star Wars 9 auf Disney+: Das Skywalker-Finale ist deutlich besser als sein Ruf

Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers ist jetzt auch im Heimkino und bei Disney+ angekommen. J.J. Abrams' Abschluss der Skywalker-Saga verdient jede Verteidigung. Mehr

Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers
Veröffentlicht

Star Wars 9 streamen: Der Aufstieg Skywalkers jetzt bei Disney+ verfügbar

Fürs Heimkino ist Star Wars 9 bereits zum Kaufen erhältlich. Disney+-Abonnenten müssen aber nicht mehr lange warten. Der Aufstieg Skywalkers gibt es seit heute als Stream. Mehr

Star Wars 9: Der Aufstieg Skywalkers - jetzt auf DVD
Veröffentlicht

Star Wars 9: Durch Kylo Ren-Detail wird Der Aufstieg Skywalkers noch besser

Zum DVD-Start von Star Wars 9 können wir beim wiederholten Schauen übersehene Details entdecken. Zum Beispiel eine herzerweichende Kylo Ren- und Han Solo-Parallele. Mehr

Alle 245 News

Kommentare zu Daisy Ridley

Ab 4. Juni nur im Kino!Rettet den Zoo
07224c24d70d4f4ba908c3db550eb902