Rambo 5: Sylvester Stallone stellt eine Bedingung für Rückkehr in Rambo 6

Rambo: Last Blood
© Universum Film
Rambo: Last Blood
14.06.2019 - 14:10 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
15
1
Rambo 5: Last Blood wird der letzte Teil, dachten wir bisher jedenfalls. Sylvester Stallone meint nun aber, dass das gar nicht stimmt. Für eine Rückkehr in Rambo 6 gibt es eine Bedingung.

Der Titel Rambo V: Last Blood deutet es bereits an: Teil 5 wird der letzte Teil der kultigen Actionreihe und Sylvester Stallone hängt sein Waffenarsenal anschließend an den Nagel. In Wirklichkeit ist das aber ein Irrtum, denn auch nach Rambo 5 soll es weitergehen.

Rambo 5: Last Blood ist doch nicht der letzte Teil der Reihe

Das stellte Stallone im Gespräch mit JoBlo  klar. So ist nach Last Blood alles offen und nichts in Stein gemeißelt.

Ich will euch mal etwas sagen über solche 'letzte Teile' von irgendetwas. Ich dachte auch, Rocky 3 wird der letzte. Also ich weiß gar nichts. Wenn dieser neue Film gut ankommt, werde ich weitermachen, denn ich liebe es einfach so sehr.

Heißt im Grunde: Wenn Rambo 5 erfolgreich an den Kinokassen abschneidet, dürfen wir uns in Zukunft auch auf einen sechsten Teil einstellen. Allein auf Last Blood mussten wir jedoch elf Jahre seit John Rambo warten, bei einem Rambo 6 könnte der heute 72-jährige Sly womöglich also nicht mehr für die Hauptrolle in Frage kommen.

Rambo gegen alle: Das wird blutig

Das ist aber rein spekulativ. Immerhin macht Stallone im ersten Trailer zu Last Blood eine gute Figur, nahezu endlose Gegnermassen sind auch für den gealterten Rambo kein Problem. Im neuen Sequel nimmt es John Rambo sogar mit dem mexikanischen Kartell auf.

Kinostart von Rambo: Last Blood ist bei uns am 19.09.2019.

Würdet ihr auch Rambo 6,7 oder 8 schauen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News