The Babysitter 2: Netflix macht Fortsetzung zum abgedrehten Horror-Spaß

The Babysitter
© Netflix
The Babysitter

Netflix lässt bald offenbar wieder Kinder hüten. Aktuell befindet sich angeblich eine Fortsetzung von The Babysitter in Arbeit. Dies geht aus der neusten Ausgabe der Branchenseite Production Weekly (via Bloody Disgusting) hervor, der zufolge die Dreharbeiten bereits kommenden Oktober starten sollen.

Ferner heißt es, dass der Regisseur des ersten Teils auch für The Babysitter 2 zurückkehre. Demnach wird McG, der für Netflix auch den in diesem Jahr erschienenen Science-Fiction-Film Rim of the World drehte, das Sequel in Szene setzen.

Im Netflix-Film The Babysitter wird Kinderhüten zum Überlebenskampf

Details zur Geschichte von The Babysitter 2 sind noch nicht bekannt. Zudem ist unklar, wer außer dem Regisseur für den Nachfolger zurückkehren wird. Im ersten Teil, der im Oktober 2017 erschien, spielt Samara Weaving die Rolle der titelgebenden Babysitterin Bee. Eines Abends erweist sich das hübsche Kindermädchen für den jungen Cole Johnson (Judah Lewis) als Todesfalle.

Denn wie sich herausstellt, ist die junge Frau die Anführerin eines satanischen Kults, der es auf Cole abgesehen hat. Daraufhin entwickelt sich die Nacht für den Jungen zum Überlebenskampf. Offiziell bestätigt wurde The Babysitter 2 noch nicht. Darüber hinaus ist unklar, wie erfolgreich der erste Teil für Netflix bisher war. Konkrete Zuschauerzahlen zum Film hat der Streaming-Gigant nicht veröffentlicht.

Wann The Babysitter 2 erscheinen soll, ist noch derzeit unklar. Sofern die Dreharbeiten zur Fortsetzung aber tatsächlich im Oktober anlaufen sollten, ist mit einem Start irgendwann im Jahr 2020 zu rechnen. Der Vorgänger steht seit dem 13.10.2017 bei Netflix zum Streamen bereit.

Freut ihr euch auf die Fortsetzung des Netflix-Films?

Moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel The Babysitter 2: Netflix macht Fortsetzung zum abgedrehten Horror-Spaß
Ab 22. August im Kino!Good Boys
5d3bc156aa904f5cb6047b1e96ba216a