The Witcher bei Netflix: Henry Cavill teilt erstes Bild von Geralts Pferd Plötze

The Witcher
© Netflix/Bandai Namco
The Witcher

Auch wenn der genaue Start von The Witcher nur gerüchteweise feststeht, sind die Dreharbeiten für die 1. Staffel der Netflix-Serie mittlerweile abgeschlossen worden. Hauptdarsteller Henry Cavill selbst verkündete den Erfolg mit einem neuen Bild, das ihn hinter den Kulissen der Produktion zeigt.

Jetzt hat Cavill laut Comic Book noch ein neues Bild auf seinem Instagram-Profil geteilt, das offensichtlich ein ganz bestimmtes Pferd zeigt, dessen Name The Witcher-Fans sofort kennen dürften.

Das neue Bild von Henry Cavill zeigt offenbar Geralts Pferd Plötze

Auf dem neuen Bild drückt Henry Cavill seine Liebe gegenüber einem Pferd aus, das in Wirklichkeit Hector heißt. Viele Follower des Schauspielers sind in den Kommentaren aber schnell zu dem Schluss gekommen, dass es sich bei Hector in der The Witcher-Serie um Geralt von Rivas Pferd Plötze handeln muss:

Neben diesem Bild teilte Henry Cavill auf Instagram zusätzlich ein Video, das den Schauspieler beim Ritt mit Hector zeigt. Cavill bezeichnet den Moment als großartige Gelegenheit, um sich von Ungarn zu verabschieden. Das Land diente neben Polen als Drehort für die 1. Staffel von The Witcher. Dadurch ist es ziemlich eindeutig, dass Hector wirklich Geralts Pferd Plötze ist.

Die 1. Staffel von The Witcher soll noch 2019 bei Netflix zu sehen sein. Bis dahin erfahrt ihr bei uns alles Weitere über die Fantasy-Serie.

Was haltet ihr von dem neuen Bild, das offensichtlich Geralts Pferd Plötze zeigt?

Moviepilot Team
MrDepad Patrick Reinbott
folgen
du folgst
entfolgen
Junior Redakteur bei Moviepilot. Kann mit dem DCEU so einiges anfangen, aber noch mehr mit David Lynch. Meist im Kino oder beim Essen anzutreffen.
Deine Meinung zum Artikel The Witcher bei Netflix: Henry Cavill teilt erstes Bild von Geralts Pferd Plötze
Booksmart - Ab 14. November im Kino!Booksmart