The Witcher: Fans sind schockiert über neues Bildmaterial der Netflix-Serie

28.05.2019 - 11:00 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
31
0
The Witcher - S01 First Look Teaser (English) HD
0:23
The Witcher 3: Wild HuntAbspielen
© CD Projekt
The Witcher 3: Wild Hunt
Ein neues Video und frische Bilder zur Netflix-Serie The Witcher zeigen angeblich erstmals Rüstungen und Waffen des Reiches Nilfgaard. Fans sind schockiert.

Der Hexer sorgt für Aufregung im Netz. Mit The Witcher soll noch in diesem Jahr Netflix' Serienadaption der Fantasybücher von Andrzej Sapkowski starten. Doch aktuell geht eine Art schockiertes Erstaunen durch die Reihen der Fans. Denn neues Bildmaterial, darunter Fotos und ein Video, zeigen angeblich erstmals Rüstungen und Waffen des Reiches Nilfgaard.

Die Qualität der mutmaßlichen The Witcher-Requisite macht dabei einen dermaßen billigen Eindruck, dass einige für die Serie Schlimmstes befürchten.

The Witcher-Aufnahmen entsetzen Fans, doch seid entwarnt

In der Tat gibt die auf den Fotos und dem Video zu sehende Ausrüstung ein minderwertiges, geradezu unfertiges Bild ab. Daher sei an dieser Stelle erwähnt, dass die Echtheit der Aufnahmen nicht bestätigt ist und wir stark an deren Glaubwürdigkeit zweifeln. Es ist kaum vorstellbar, dass Netflix für seine The Witcher-Serie so etwas durchgehen lassen würde. Doch seht selbst:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Das frische Material stammt von der Seite Redanian Intelligence , die nach eigenen Angaben alle Nachrichten zur The Witcher-Serie sammelt. Deren Vertrauenswürdigkeit ist ebenfalls zweifelhaft. Allerdings hat sie sich in den letzten Wochen durch eine genaue Beobachtung der Dreharbeiten ausgezeichnet, darunter das Engagement von Marvel-Regisseur Marc Jobst. Eine Bestätigung der Echtheit des Materials gibt es jedoch nicht.

Trotz der ernsthaften Zweifel an den angeblichen The Witcher-Aufnahmen gibt es einige Fans, die sich dem Entsetzen hingeben. Nachfolgend findet ihr einige Reaktionen.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

"Die Nilfgaard-Rüstung in der The Witcher-Serie sieht wirklich kacke aus. Sie wird totaler Mist."

"Ich bin mit der The Witcher-Reihe nicht vertraut, aber ich habe diese Rüstung gesehen und Jesus Christus."

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

"Oh nein ... bitte, Netflix, tut es dem guten Ruf des Witchers nicht an. Findet einige anständige Kostüme, BITTE."

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

"Diese Rüstung ist eindeutig aus den Hodensäcken von Riesen gemacht."

Was sagt ihr zu den angeblichen The Witcher-Aufnahmen?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News