Verliert Nick Fury wegen Captain Marvel sein Auge? Wir klären auf

21.01.2019 - 13:45 Uhr
5
0
Captain Marvel - Trailer 2 (Deutsch) HD
2:15
Nick FuryAbspielen
© Disney
Nick Fury
Das große Finale der 3. MCU-Phase rückt immer näher. Captain Marvel will uns dabei in die Weiten des Alls entführen und zudem endlich verraten, wie Nick Fury sein Auge verlor.

Achtung, mögliche Spoiler zu Captain Marvel: Auf den vor knapp drei Wochen veröffentlichten neuen Captain Marvel-Trailer folgten vergangene Woche 10 neue Charakter-Poster zum kommenden Marvel-Blockbuster. Darüber hinaus ist der letzte MCU-Film vor Avengers: Endgame bereits jetzt ein voller Erfolg, in dem wir ebenfalls erfahren werden, wie Nick Fury sein Auge verlor. Auf Reddit teilte der User crazychamp_  nun seine Theorie bezüglich Furys Verlust seines linken Auges, die durchaus interessant ist, besagt sie doch, Captain Marvel sei dafür verantwortlich (via Comic Book ).

Captain Marvel vs. Nick Fury - So könnte Fury sein Auge verloren haben

Nick Fury (Samuel L. Jackson) ist gewissermaßen der Grundstein des MCU, und wie der Schauspieler selbst verriet, werden wir in Captain Marvel endlich die Wahrheit über Nick Furys Auge erfahren, welches er bekanntlich verlor, nachdem er jemandem vertraute. Crazychamp_ geht in seiner Theorie davon aus, Captain Marvel habe Nick Fury verletzt und so, gewollt oder ungewollt, sein linkes Auge dauerhaft beschädigt - und zwar nach ihrem Kampf gegen die Skrulls. Aus Angst vor Furys Macht, welche er als Direktor von S.H.I.E.L.D. besitzt, floh sie in die Weiten des Alls, wo sie noch immer ausharrt.

Captain Marvel

Der Groll, den Fury nach dieser Tat gegen Captain Marvel hegt, könnte ihn bisher zudem davon abgehalten haben, den Pager zu nutzen, um sie um Hilfe zu bitten. Doch Thanos' Tat am Ende des Infinity War ließ ihm keine andere Wahl. Captain Marvel kehrt daraufhin zur Erde zurück, um den Kampf gegen Thanos aufzunehmen, und womöglich ebenfalls, um eine Schuld gegenüber Nick Fury zu begleichen.

Darum ist diese Theorie vermutlich falsch

Obgleich die Theorie durchaus spannend ist, dürfte sie letztendlich wahrscheinlich nicht zutreffen. Captain Marvel wurde uns als bisher mächtigste MCU-Superheldin vorgestellt, deren Macht wohl selbst jemand wie Fury kaum etwas entgegenzusetzen hat. Bei der Person, der Fury einst vertraute, könnte es sich ebenso um einen seiner engsten Vertrauten handeln, welcher sich später als Skrull herausstellt und Fury verwundet. Diesbezüglich wirklich sicher sein können wir uns aber erst am 07.03.2019, wenn Captain Marvel in unseren Kinos startet.

Was meint ihr, wie Nick Fury sein Auge verloren hat?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News