Vikings-Überraschung: Netflix schnappt sich die Fortsetzung

Vikings
© History Channel
Vikings
Moviepilot Team
folgen
du folgst
entfolgen
Laugh hard. Run fast. Be kind.

Die Götter haben uns erhört. Es steht endlich fest, dass es weitere Geschichten der Vikings in Form eines Spin-offs geben wird, wie Comic Book und Deadline melden. Zudem ist auch klar, worum es dabei gehen soll.

Vikings: Valhalla spielt 100 Jahre nach Vikings

Die von Netflix georderte Serie, Vikings: Valhalla, ist 100 Jahre nach der finalen Staffel von Vikings angesiedelt. Darin soll es um die Geschichten der berühmtesten Wikinger, die jemals gelebt haben, gehen. Hierzu gehören unter anderem Leif Erikson, Freydis, Harald Harada und Wilhelm, der Eroberer. Dabei kämpfen sie in einem Europa, das sich ständig weiterentwickelt ums pure Überleben.

Netflix hat 24 Episoden angefordert, die, wie Vikings, von Michael Hirst produziert werden. Neben Hirst gibt es noch andere Gemeinsamkeiten mit der Mutterserie: Morgan O'Sullivan wird an Vikings: Valhalla beteiligt sein und weitere Teile des Teams werden ebenfalls mitwirken. Außerdem wird wieder in Irland gedreht.

Vikings: Valhalla soll ein tolles Sequel werden

"Vikings: Valhalla verspricht, alles zu sein, was die Fans an dem Franchise lieben: Herzklopfen, unaufhaltsame Action, verwurzelt in reichen Charakteren und dramatisches Storytelling, das Familie, Loyalität und Macht beleuchtet", sagte Channing Dungey, Vizepräsident der Originalserien von Netflix.

MGM Television ist an der Produktion beteiligt von Vikings beteiligt. Der Präsident der Produkt- und Entwicklungsabteilung Steve Stark sagte folgendes zu der Netflix-Serie:

Valhalla war ein Herzensprojekt für alle Beteiligten und da wir auf die Fortsetzung dieser großartigen Saga gespannt sind, freuen wir uns, dass Fans auf der ganzen Welt die Möglichkeit haben werden, die Serie in ihrem neuen Zuhause bei Netflix fortzusetzen.

Wo sehen wir die neuen Episoden in Deutschland?

Sonst liefen die Episoden von Vikings im deutschsprachigen Raum immer auf Amazon Prime Video. Ob das, wie bei Lucifer, beibehalten werden wird, oder ob nur Netflix-Abonnenten in den Genuss des Vikings-Sequels kommen werden, bleibt abzuwarten. Derzeit spricht vieles dafür, dass der Deal auch für Deutschland gilt, die Vikings-Serie also auch hier bei Netflix laufen wird. Gegenteilige Meldungen gibt es nicht.

Wann übrigens die finalen Folgen der Originalserie in Deutschland zu sehen sein werden, ist (auch) noch unbekannt: In den USA startet die 6. Staffel jedoch am 4. Dezember 2019.

Freut ihr euch, dass Vikings ein Sequel von Netflix erhält?

Moviepilot Team
folgen
du folgst
entfolgen
Laugh hard. Run fast. Be kind.
Deine Meinung zum Artikel Vikings-Überraschung: Netflix schnappt sich die Fortsetzung
89613042b73749bf8b12733ab8a5cf02