Video des Tages

Aronofsky packt aus: Wie Black Swan geplant war

Liebe Leute, wie vielleicht wenige von euch wissen, war der Film Black Swan ursprünglich ganz anders geplant. Mit anderen Darstellern und einer leicht abgewandelten Geschichte. Der Gedanke von Regisseur Darren Aronofsky war, den aus seinem vorhergehenden Film The Wrestler bekannten Darsteller des Chefs, gespielt von Todd Barry, in einem eigenen Film zu featuren. Der Grundstein für das oscarprämierte Meisterwerk Black Swan war gelegt. Problem war halt nur, dass der gute Todd Barry im Laufe der Entwicklung des Films immer mehr ein Problem darstellte.

Aber ich möchte euch nicht zu viel verraten. Seht selbst, wie Black Swan geworden wäre.

Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Aronofsky packt aus: Wie Black Swan geplant war
Der neue Trailer!X-Men: Dark Phoenix