Wildlife - Jake Gyllenhaal und Carey Mulligan in Paul Danos Regiedebüt

Jake Gyllenhaal und Carey Mulligan
© Warner Bros./Universum Film
Jake Gyllenhaal und Carey Mulligan

Jake Gyllenhaal (Enemy) und Carey Mulligen (Inside Llewyn Davis) spielen im Drama Wildlife von Regiedebütant Paul Dano. Das berichtet Variety. Dano machte sich in den vergangenen Jahren mit Rollen in Filmen wie There Will Be Blood, 12 Years a Slave sowie Love & Mercy einen Namen. Der Schauspieler äußerte sich glücklich über die Adaption des gleichnamigen Buches von Richard Ford und die Verpflichtung der beiden Darsteller:

In [Richard Ford] Buch sah ich mich selbst und viele andere. Ich wollte immer Filme machen - und habe immer gewusst, dass ich Filme über die Familie machen würde. Ich könnte nicht glücklicher sein mit solch schönen Mitarbeitern wie Carey und Jake, die die Richtung vorgeben.

Wildlife spielt im Jahre 1960: Der 16-jährige Joe Brinson zieht mit seiner Familie nach Great Falls, Montana. Dort wähnen sie sich in der Hoffnung auf ein besseres Leben. Doch Joe sieht seinen Eltern stattdessen dabei zu, wie sie sich an den Rändern ihrer Ehe bewegen. Gleichzeitig entdeckt er die Tiefen von Würde und Mut in Zeiten einer sterbenden Liebe.

Vermutlich werden Jake Gyllenhaal und Carey Mulligan in die Rollen der Eltern schlüpfen, wenngleich eine offizielle Bestätigung im Hinblick ihrer Figuren noch aussteht. Zusammen mit Gyllenhaal spielte Paul Dano zuvor bereits im Thriller-Drama Prisoners unter der Regie von Denis Villeneuve. Wann Wildlife in die Kinos kommt, ist noch nicht bekannt.

Freut ihr euch auf Paul Danos Regiedebüt?

moviepilot Team
NeonFox Alexander Börste
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Wildlife - Jake Gyllenhaal und Carey Mulligan in Paul Danos Regiedebüt
7be629fd490f437289080fc8994838c0