Zwei komplette Marvel-Trilogien sind jetzt bei Netflix

06.07.2019 - 17:00 Uhr
1
2
X-MenAbspielen
© 20th Century Fox/Netflix
X-Men
Wir erleben aktuell einen Superhelden-Boom sondersgleichen im Kino. Die zwei Trilogien, mit denen alles angefangen hat, könnt ihr euch aktuell auf Netflix komplett anschauen.

Selbst nach über zehn Jahren will der Erfolg des Marvel Cinematic Universe (MCU) nicht abreißen. Mit Spider-Man: Far From Home läuft inzwischen der 23. Film des Mega-Franchise in den Kinos - und ein Ende des Superhelden-Booms ist nicht in Sicht. Doch wie hat alles angefangen? Auf Netflix könnt ihr euch aktuell die zwei entscheidenden Trilogien anschauen.

Marvel-Trilogien: X-Men und Spider-Man erobern Netflix

Ohne X-Men und Spider-Man wäre das moderne Superheldenkino nicht möglich gewesen. Klar, auch vor den 2000er Jahren gab es Comicverfilmungen, sogar sehr gute, wenn wir etwa an die Batman-Filme von Tim Burton denken. Den Mutanten aus dem Hause Fox und Sonys Wandkrabbler ist dennoch ein seinerzeit beachtlicher Durchbruch auf Blockbuster-Ebene gelungen.

Spider-Man 3

Sam Raimis Spider-Man-Trilogie und die ersten drei X-Men-Filme rund um Wolverine, Professor X und Magneto brachten die Figuren, Geschichten und Themen aus den Marvel-Comics als aufwendige Action-Blockbuster einem breiten Publikum näher. Dieser Erfolg machte die nachfolgende Welle an Comicverfilmungen erst möglich. Beide wegweisenden Trilogien sind jetzt auf Netflix:

Die X-Men-Trilogie:

Die Spider-Man-Trilogie:

X-Men 2

Darüber hinaus finden sich bei Netflix auch weitere Spider-Man- und X-Men-Filme. So könnt ihr aktuell auch in das halbe Spidey-Universum mit Andrew Garfield als Peter Parker eintauchen und zudem den ersten Solofilm mit Tom Holland vor dem Kinobesuch von Spider-Man: Far From Home nachholen.

Auch die X-Men-Ecke ist prall gefüllt: Abseits der ersten Trilogie verstecken sich im Netflix-Katalog die neuen X-Men-Abenteuer mit James McAvoy, Michael Fassbender und Jennifer Lawrence - passend zum kürzlichen Kinostart von Dark Phoenix. Zudem gibt es die ersten zwei Wolverine-Spin-offs mit Hugh Jackman.

Was schaut ihr euch dieses Wochenende auf Netflix an?

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare