Enrique Iglesias

Beteiligt an 9 Filmen (als Schauspieler/in und Lied) und 7 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Enrique Iglesias
Geburtstag: 8. Mai 1975
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 9

Enrique Iglesias, Geburtsname Enrique Miguel Iglesias Preysler, wurde am 8. Mai 1975 als Sohn des Schlagerbarden Julio Iglesias in Madrid geboren. Mit 8 zog Enrique Iglesias in die USA und begann bereits als Teenager, eigene Songs zu schreiben. Nach einem zweisemestrigen Universitätsstudium verließ Enrique Iglesias die Uni wieder, um sich ganz der Gesangskarriere zu widmen. Mit 20 veröffentlichte er sein erstes Album und kann sich heute rühmen, mit über 100 Millionen verkaufter CDs einer der bestbezahlten Latino-Sänger der Welt zu sein.

Sein Filmdebüt gab Enrique Iglesias 1995 in einer kleinen Nebenrolle in Desperado, der Neuverfilmung von El Mariachi, bei der ebenfalls Robert Rodriguez Regie führte. In der Fortsetzung Irgendwann in Mexico von 2003 spielte er den eitlen Mariachi Lorenzo. Seitdem ist Enrique Iglesias immer wieder sporadisch im Fernsehen zu sehen. 2007 spielte er in einer Folge der Sitcom Two and a Half Men sowie 2007 in zwei Episoden der Serie How I Met Your Mother. Vielmehr ist jedoch seine Musik zu hören, zum Teil schreibt Enrique Iglesias auch exklusiv Songs für Filme.

Während des Videodrehs zu seinem Song Escape lernte Enrique Iglesias im Jahr 2001 die ehemalige Profitennisspielerin Anna Kournikova kennen, mit der er seit dem liiert ist. (GP)

Enrique Iglesias ist bekannt durch

Komplette Filmographie

Kommentare zu Enrique Iglesias