Ina Weisse

Beteiligt an 48 Filmen (als Schauspieler/in, Regisseur/in und Drehbuchautor/in) und 3 Serien
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Ina Weisse
Geburtstag: 12. Juni 1968
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 9

Ina Weisse wurde am 12. Juni 1968 in Berlin geboren und ist eine deutsche Schauspielerin. Neben ihrer Karriere als Schauspielerin hat Ina Weisse auch schon bei mehreren Filmen Regie geführt.

In Berlin geboren und aufgewachsen, zog es Ina Weisse für ihr Schauspielstudium in Bayerns Landeshauptstadt München, und zwar an die Otto-Falckenberg-Schule. In Heidelberg studierte sie außerdem Philosophie und in Hamburg Filmregie. Anschließend bekam sie einen Job beim Nationaltheater Mannheim. Ihr Spielfilmdebüt absolvierte Ina Weisse in der Komödie Echte Kerle im Jahr 1996. Nach einigen Film- und Fernsehauftritten, so zum Beispiel in der Reihe Tatort und im Krimi Liebestod, war Ina Weisse 2003 in der Buchverfilmung Sams in Gefahr zu sehen. 2008 feierte Weisse ihr Debüt als Spielfilm-Regisseurin mit Der Architekt, der ein Jahr später auf der Berlinale lief. (LM)

Ina Weisse ist bekannt für

Ich will Dich Ich will Dich Deutschland · 2014
Das Ende einer Nacht Das Ende einer Nacht Deutschland · 2012
Die Flut ist pünktlich Die Flut ist pünktlich Deutschland · 2013
Ein großer Aufbruch Ein großer Aufbruch Deutschland · 2015
Duell in der Nacht Duell in der Nacht Deutschland · 2007

Komplette Filmographie

News

die Ina Weisse erwähnen
Einer der Nominierten: Deutschland 83
Veröffentlicht

Die Nominierungen für den Deutschen Fernsehpreis 2016 stehen fest

Die Nominierungen für den Deutschen Fernsehpreis 2016 wurden gestern veröffentlicht. Dabei sind neue Serien, Primetime- und Late-Night-Shows. Auch eine Stefan Raab-Sendung wurde noch einmal nominiert. Mehr

Tatort - Dinge, die noch zu tun sind
Veröffentlicht

Tatort - Dinge, die noch zu tun sind in Berlin

Ritter und Stark suchen in Tatort – Dinge, die noch zu tun sind nach dem Mörder eines einfallsreichen Drogendealers und finden eine totkranke Mutter und Rauschgiftfahnderin. Mehr

Der letzte Bulle gewann den Preis als Beste Serie
Veröffentlicht

Deutscher Fernsehpreis 2012 kürt Gewinner

Am Dienstagabend fand in Köln die Verleihung des deutschen Fernsehpreises statt, an der, wie erwartet, der Tod von Dirk Bach nicht spurlos vorbeiging. Mehr

Veröffentlicht

Nichts als Gespenster auf Arte

In seinem Roadmovie Nichts als Gespenster mit August Diehl zeichnet Martin Gypkens fünf Reisen nach. Unterschiedliche Ziele und Personen. Aber eines haben sie alle gemein: die Suche nach Liebe… Mehr

Alle 4 News

Kommentare zu Ina Weisse

Jetzt auf DVD, Blu-ray, UHD und digital!The Man Who Killed Hitler and Then The Bigfoot