Jean-Jacques Annaud

Beteiligt an 15 Filmen (als Regisseur/in, Produzent/in, Drehbuchautor/in, ...) und 1 Serien
Zu Listen hinzufügen
Geburtstag: 1. Oktober 1943
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 23

Jean-Jacques Annaud ist ein französischer Regisseur, der sich mit märchenhaften Tierfilmen sowie Literaturverfilmungen einen international renommierten Namen gemacht hat.

Jean-Jacques Annaud macht das Abitur (Fächer Latein und Griechisch), besucht die Ecole de Vaugirard und anschließend die Filmhochschule HIDHEC in Paris. Nach dem Militärdienst in Kamerun dreht er seinen ersten Film, der von Afrika handelt: Sehnsucht nach Afrika, der den Oscar als Bester Fremdsprachlicher Film erhält.

In den 1950er Jahren gilt Jean-Jacques Annaud als das Wunderkind der französischen Werbung, er dreht mehr als 500 Werbespots. Doch dies ist nicht das, was er in seinem Leben erreichen will. Nach einer Depression beginnt er mit dem Drehen von Filmen, die ihn wirklich interessieren: Über Natur, fremde Länder, Tiere… Da Jean-Jacques Annaud ein begeisterter Leser ist, lassen auch die Literaturverfilmungen nicht lange auf sich warten. Für Der Name der Rose, Der Bär oder Der Liebhaber nach dem Roman von Marguerite Dumas wird er vielfach ausgezeichnet. Mit Sieben Jahre in Tibet thematisiert er das Land Tibet, mit Zwei Brüder Indochina.

In Duell – Enemy at the Gates beschäftigt sich Jean-Jacques Annaud mit der Belagerung von Stalingrad und mit Black Gold kehrt er in die Wüste zurück.

Jean-Jacques Annaud ist bekannt durch

Der Name der Rose Der Name der Rose Italien/Frankreich/Deutschland · 1986
Duell - Enemy at the Gates Duell - Enemy at the Gates USA/Großbritannien/Frankreich/Deutschland/Irland · 2001
Der Bär Der Bär Frankreich/USA · 1988
Am Anfang war das Feuer Am Anfang war das Feuer USA/Kanada/Frankreich · 1981

Komplette Filmographie

News

die Jean-Jacques Annaud erwähnen
Der letzte Wolf
Veröffentlicht

Der letzte Wolf im ersten deutschen Trailer

Filmemacher Jean-Jacques Annaud hat sich des Wolfes angenommen. In seinem Film Der letzte Wolf widmet er sich dem Raubtier, das in den Steppen der Mongolei Freunde und Feinde hat. Wir haben den deutschen Trailer zum Film für euch. Mehr

Der Name der Rose
Veröffentlicht

Der Name der Rose wird zur TV-Serie

Der Bestseller Der Name der Rose von Umberto Eco wurde bereits 1986 sehr erfolgreich mit Sean Connery in der Hauptrolle verfilmt. Nun plant ein italienischer Sender den Detektivroman als Fernsehserie zu produzieren. Mehr

 Top 20 Regisseure der 1980er
Veröffentlicht

Eure Top 20 Regisseure der 1980er Jahre

Wir verkomplizieren die Datenauswertung und holen tief aus der Datenbank Regisseure, Schauspieler & Schauspielerinnen auf die Oberfläche, entreißen sie dem Vergessen und hoffen, dass ihr Anregungen erhaltet, euch mit der Filmgeschichte auseinander zu setzen. Mehr

Lichtschwert raus: Star Wars, Hugo und Black Gold!
Veröffentlicht

Lichtschwert raus: Star Wars, Hugo und Black Gold!

Freitag: It’s time to screeen! Diesmal mit der Top 7 aus Star Wars, Hugo Cabret und Black Gold! Mehr

Alle 8 News

Kommentare zu Jean-Jacques Annaud