Malgorzata Mikolajczak

Beteiligt an 1 Filmen (als Schauspieler/in)
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Malgorzata Mikolajczak
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 4

Biografie von Malgorzata Mikolajczak

Die polnische Schauspielerin Malgorzata Mikolajczak ist vor allem durch den ARD-Zweiteiler Der Überläufer bekannt.

Geboren wurde Malgorzata Mikolajczak 1991. Die in Warschau lebende Schauspielerin trat 2013 erstmals im Fernsehen auf. Nach kleinen Rollen in polnischen Serien wie Hotel 52 und Dziewczyny ze Lwowa war sie 2017 im Kinofilm Reakcja lancuchowa (Kettenreaktion) zu sehen. Es folgten weitere TV-Auftritte, etwa in der Serie Odwróceni - Ojcowie i córki (Übersetzt: Abgewandt, Väter und Töchter).

Malgorzata Mikolajczak in Der Überläufer

Ihre bisher größte Rolle spielte Malgorzata Mikolajczak jedoch in der deutsch-polnischen Produktion Der Überläufer. In dem TV-Zweiteiler gibt sie an der Seite von Jannis Niewöhner die polnische Partisanin Wanda. 7 Millionen Euro kostete das Projekt, bei dem Florian Gallenberger (John Rabe) Regie führte. Es ist eine Adaption eines Romans von Siegfried Lenz.

Für das Casting, das zur Besetzung von Malgorzata Mikolajczak führte, war Magdalena Szwarcbart verantwortlich. Sie arbeitete zuvor als Casting-Direktorin an Steven Spielbergs Schindlers Liste und Pawel Pawlikowskis Cold War - Der Breitengrad der Liebe mit.

Ebenfalls 2020 ist Mikolajczak im Kinofilm O człowieku, który kupił mleko (Übersetzt: Über einen Mann, der Milch gekauft hat) in der Rolle der Dorota zu sehen. (JJ)

Malgorzata Mikolajczak ist bekannt für

Der Überläufer Der Überläufer Deutschland · 2020

Komplette Filmographie

News

die Malgorzata Mikolajczak erwähnen
Jannis Niewöhner und Małgorzata Mikołajczak in Der Überläufer
Veröffentlicht

Der Überläufer: Wir müssen über Jannis Niewöhners Nacktszenen reden

Die aufwendige Siegfried Lenz-Verfilmung Der Überläufer will in zwei Teilen etwas über Schuld im Krieg erzählen, verrät aber mehr über Jannis Niewöhners Oberkörper und Star-Dasein. Mehr

Alle 1 News

Kommentare zu Malgorzata Mikolajczak

Ab 4. Juni nur im Kino!Rettet den Zoo