Marta Etura

Beteiligt an 17 Filmen (als Schauspieler/in)
Zu Listen hinzufügen
Geburtstag: 28. Oktober 1978
Geschlecht: weiblich
Anzahl Fans: 11

Marta Etura ist eine spanische Schauspielerin, die mit 17 Jahren entdeckt wurde und 2001 im Film Sin vergüenza ihr Filmdebüt gab. Ein Jahr später war sie für ihre Rolle in La Vida de nadie für den wichtigsten spanischen Filmpreis Goya als beste Nachwuchsschauspielerin nominiert. Mit dem gefeierten Dunkelblau Fastschwarz aus dem Jahr 2006 setzte sie ein erstes Ausrufezeichen außerhalb Spaniens.

Marta Etura wurde mit siebzehn Jahren entdeckt und besuchte daraufhin die Cristina Rota Acting School. Unter der Regie von Joaquín Oristrells spielte sie 2001 ihre erste Filmrolle in Sin vergüenza. Im darauf folgenden Jahr spielte sie im Thriller Wenn die Glocke 13 schlägt und in dem Drama la-vida-de-nadie. Für ihre Darstellung in La Vida de nadie wurde Marta Etura für den Goya, den wichtigsten spanischen Filmpreis als beste Nachwuchsdarstellerin nominiert.
Es folgten Filmen im Kino und im Fernsehen und sie spielte im Theater. Für ihre Nebenrolle in Patricia Ferreira para-que-no-me-olvides wurde Marta Etura für den Premio del Círculo de Escritores Cinematográficos und erneut für den Goya nominiert.
In Daniel Sánchez Arévalos Regiedebüt Dunkelblaufastschwarz (2006) spielte sie eine Frau im Arrest, die schwanger werden will, um zur Mutter-Kind-Station ihres Gefängnisses wechseln zu können. Für ihre Hauptrolle erhielt Marta Etura ein weiteres Mal die Nominierungen für Premio del Círculo de Escritores Cinematográficos und den Goya, musste sich jedoch anderen Schauspielerinnen geschlagen geben. Sie wurde von der European Film Promotion 2006 mit dem Shooting Star Award für die beste europäische Nachwuchsschauspielerin ausgezeichnet. Und 2010 gewann Marta Etura ihren ersten Goya (als beste Nebendarstellerin) für ihre Rolle in Zelle 211 – Der Knastaufstand. In ihrem neusten Film Sleep Tight, einem Horrorthriller von Jaume Balagueró wird sie von einem psychisch kranken Concierge tyrannisiert der das Glück seiner Mitmenschen nicht ertragen kann.(SR)

Marta Etura ist bekannt durch

Sleep Tight Sleep Tight Spanien · 2011
The Last Days The Last Days Spanien · 2013
Dunkelblaufastschwarz Dunkelblaufastschwarz Spanien · 2006
The Impossible The Impossible USA/Spanien · 2012
Zelle 211 - Der Knastaufstand Zelle 211 - Der Knastaufstand Spanien/Frankreich · 2009

Komplette Filmographie

News

die Marta Etura erwähnen
Der [•REC]-Macher und seine Lieblingsfilme
Veröffentlicht

Der [•REC]-Macher und seine Lieblingsfilme

Heute wird es gruselig im Filmcheck. Zum Kinostart von Sleep Tight waren wir mit dem Regisseur Jaume Balagueró in der Videothek und haben mit ihm über seine Einflüsse und Lieblingsfilme gesprochen. Mehr

Alle 1 News

Kommentare zu Marta Etura