Nuri Bilge Ceylan

Beteiligt an 8 Filmen (als Regisseur/in, Drehbuchautor/in, Schauspieler/in, ...)
Zu Listen hinzufügen
Poster zu Nuri Bilge Ceylan
Geburtstag: 26. Januar 1959
Geschlecht: männlich
Anzahl Fans: 31

Nuri Bilge Ceylan ist ein türkischer Regisseur, Drehbuchautor, Filmproduzent und Fotograf. Zusammen mit anderen türkischen Regisseuren wie Zeki Demirkubuz wird Nuri Bilge Ceylan als Wegbereiter der Renaissance des Türkischen Kinos bezeichnet, was er allerdings vehement bestreitet.

Der am 26. Januar 1959 in Istanbul geborene Nuri Bilge Ceylan kam zum Film wie die sprichwörtliche Jungfrau zum Kinde: Nach einem Studium der Elektrotechnik an der Bosporus-Universität und einem Aufenthalt im Himalaya beschloss Nuri Bilge Ceylan, zum Militär zu gehen. Dort las er ein Buch, welches sein Leben nachhaltig ändern sollte: die Autobiographie Roman Polanskis. Nuri Bilge Ceylan studierte also konsequenterweise Filmwissenschaft (auch in London). Mit Erfolg.

Neben zahlreichen Auszeichnungen auf verschiedensten Festivals ist Nuri Bilge Ceylan vor allem ein Liebling von Cannes: Bereits für seinen Kurzfilm Koze war er 1995 erstmals nominiert. Für Uzak – Weit war er für die Goldene Palme im Spiel (er verlor gegen Gus Van Sants Elephant), gewann aber den Großen Preis der Jury, für Drei Affen – Nichts hören, nichts sehen, nichts sagen widerfuhr im Ähnliches; diesmal war er wieder nominiert für die Goldene Palme, gewann aber zumindest den Preis als Bester Regisseur.
Um das Triplett komplett zu machen, wurde er auch für Once Upon a Time in Anatolia wieder für die Goldene Palme nominiert, gewann aber wiederum “nur” den Großen Preis der Jury. (EM)

Nuri Bilge Ceylan ist bekannt durch

Winterschlaf Winterschlaf Türkei/Frankreich/Deutschland · 2014
Once Upon a Time in Anatolia Once Upon a Time in Anatolia Türkei/Bosnien/Herzegowina · 2011
Uzak - Weit Uzak - Weit Türkei · 2002
Jahreszeiten - Iklimler Jahreszeiten - Iklimler Frankreich/Türkei · 2006

Komplette Filmographie

News

die Nuri Bilge Ceylan erwähnen
Winter Sleep
Veröffentlicht

Winter Sleep von Nuri Bilge Ceylan gewinnt Goldene Palme

Das Filmfestival Cannes ist mit der Verleihung der Preise zu Ende gegangen. Die Goldene Palme ging an den Film Winter Sleep von Nuri Bilge Ceylan. Wir haben alle Gewinner für euch. Mehr

Winter Sleep
Veröffentlicht

Winter Sleep - Kurzweiligster 196-Minuten-Film überhaupt?

Nach dem vielfach gefeierten Once Upon a Time in Anatolia meldet sich der türkische Filmemacher Nuri Bilge Ceylan mit Winter Sleep zurück. Was die Kritiker in Cannes von dem Wettbewerbsbeitrag halten, erfahrt ihr in unserem Pressespiegel. Mehr

Veröffentlicht

Wettbewerb für Cannes Filmfestival 2014 steht fest

Wie jedes Jahr feiert die gesamte Filmwelt auch 2014 wieder die Filmfestspiele in Cannes. Soeben wurden die diesjährigen Wettbewerbsteilnehmer bekannt gegeben und machen Lust auf mehr. Wir stellen sie euch vor. Mögen die Spiele beginnen! Mehr

The Master thront auf der 1
Veröffentlicht

Top 11 der Besten Filme 2012 von Sight & Sound

Wir nähern uns dem Jahresende, das übliche Prozedere nimmt also seinen Lauf. Rund um den Globus veröffentlichen Kritiker ihre Top-Listen. Eine der gefragtesten Liste ist die vom britischen Magazin Sight & Sound. Wir haben sie für euch. Mehr

Alle 5 News

Kommentare zu Nuri Bilge Ceylan