Die besten traurigen Serien - Philosophie

  1. US (2010 - 2012) | Drama
    Treme
    8.2
    398
    17
    Drama von David Simon und Eric Overmyer mit Steve Zahn und Khandi Alexander

    Treme ist eine HBO-Serie, die in New Orleans nach dem Hurricane Katrina spielt und von mehreren Schicksalen handelt. Jede Folge dauert 1,5 Stunden, die erste Staffel wurde im Frühjahr 2010 ausgestrahlt. Jazzmusik spielt eine wichtige Rolle in jeder Folge, ebenso die Kultur der US-Südstaaten.

  2. US (2017 - 2018) | Drama, Science Fiction-Serie
    7
    312
    25
    Drama von Ronald D. Moore und Michael Dinner mit Bryan Cranston und Steve Buscemi

    Philip K. Dick's Electric Dreams ist eine Anthologieserie, die auf Kurzgeschichten des renommierten Science-Fiction-Autors Philip K. Dick basiert. Die einzelnen Episoden entführen in futuristische Welten, erzählen von dystopischen Visionen und stellen die existenziellen Fragen des Lebens.

  3. US (2012 - 2015) | Drama, Actionserie
    6.5
    218
    35
    Drama von Rockne S. O'Bannon mit Steven McCarthy und Tony Curran

    In der nahen Zukunft auf einer Erde, deren Erscheinungsbild durch die Folgen eines jahrelangen Krieges für immer verändert wurde, leben Menschen und Vertreter verschiedener Alien-Rassen Seite an Seite. Einer der Brennpunkte ist die Stadt Defiance – errichtet auf dem verschütteten St. Louis....