Treme ist eine Drama aus dem Jahr 2010 von David Simon und Eric Overmyer mit Steve Zahn und Khandi Alexander.

Treme ist eine HBO-Serie, die in New Orleans nach dem Hurricane Katrina spielt und von mehreren Schicksalen handelt. Jede Folge dauert 1,5 Stunden, die erste Staffel wurde im Frühjahr 2010 ausgestrahlt. Jazzmusik spielt eine wichtige Rolle in jeder Folge, ebenso die Kultur der US-Südstaaten.

komplette Handlung anzeigen

Statistiken

Das sagen die Nutzer zu Treme

8.2 / 10
136 Nutzer haben die Serie im Schnitt mit Ausgezeichnet bewertet.
10
Nutzer sagen
Lieblings-Serie
0
Nutzer sagen
Hass-Serie
339
Nutzer haben sich diese Serie vorgemerkt
1
Nutzer schaut diese Serie gerade

Schaue jetzt Treme

2.49€
Kaufen
4Staffeln
Staffel 110 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 211 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 310 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 45 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Treme
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
2.99€
Kaufen
4Staffeln
Staffel 110 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 211 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 310 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 45 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Treme
Mehr Infos: HD | Deutsch
Zum Streaming-Anbieter
2.49€
Kaufen
4Staffeln
Staffel 110 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 211 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 310 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Staffel 45 EpisodenZum AnbieterShop Icon
Treme
Mehr Infos: HD, SD | Deutsch, Englisch
Zum Streaming-Anbieter

Handlung

Kompletter Inhalt & Hintergrundinfos zu Treme

Die HBO-Serie Treme ist ihrem Titel entsprechend im ältesten Bezirk von New Orleans angesiedelt. Dieser trägt den Namen Treme und ist zudem von historischer Bedeutung: Beinahe die gesamte afroamerikanischer sowie kreolische (Musik-)Kultur hat ihren Ursprung in den Straßen berühmt-berüchtigten Stadtteils. Die Handlung der Serie setzt jedoch nicht in den frühen Jahren des urbanen Geschehens ein. Stattdessen wählt Treme einen anderen Einstiegspunkt, nämlich drei Monate nach einer der verheerendsten Katastrophen in der jüngeren Geschichte der USA überhaupt: Wirbelsturm Katrina. Dementsprechend erzählt die Geschichte von den lokalen Entwicklungen sowie den Bewohnern vor Ort. In den Fokus geraten vor allem die heimischen Musiker. Zu diesen zählt auch Antoine Batiste, der seines Zeichens ein wahrer Virtuose auf der Posaune ist. Er ist jedoch nur eine von vielen Persönlichkeiten, die im Mittelpunkt der von The Wire -Schöpfer David Simon kreierten Serie stehen. Darüber hinaus beschäftigt sich Treme mit den Bemühungen um die Verarbeitung der Folgen und den Wiederaufbau von New Orleans durch die verschiedenen Einwohner nach der Katastrophe 2005.

Die Figuren von Treme

Antoine Batiste (Wendell Pierce) ist ein professioneller Musiker und spielt Posaune. Antoine ist der Frontmann der Band Antoine Batiste and his Soul Apostles und lebt mit seiner kleinen Tochter sowie deren Mutter zusammen. Zudem hat er zwei Söhne mit seiner Ex-Frau LaDonna, die er aber nur selten sieht.

LaDonna Batiste-Williams (Khandi Alexander) besitzt eine Kneipe in New Orleans. Ihr neuer Ehemann versucht sie dazu zu bewegen, nach Baton Rouge zu ziehen, da sie mit New Orleans nichts mehr verbinde. In Baton Rouge leben außerdem ihre beiden Söhne von Anoine Batiste.

Antoinette ‘Toni’ Bernette (Melissa Leo) ist eine Anwältin, die sich darauf spezialisiert hat, Menschen zu verteidigen, deren Bürgerrechte durch das Justizsystem der Stadt verletzt wurden. Gemeinsam mit LaDonna sucht sie deren vermissten Bruder David Maurice.

Creighton Bernette (John Goodman) arbeitet als Englischlehrer an der Tulane Universität und schreibt ein Buch über die große Flut am Mississippi 1927.

Davis McAlary (Steve Zahn) arbeitet als DJ und Musiker und verehrt die Kultur und Menschen von New Orleans, weswegen er sich stets darum bemüht, auf Ungerechtigkeiten aufmerksam zu machen.

Janette Desautel (Kim Dickens) hatte eine wilde Beziehung mit Davis. Sie arbeitet als Köchin und bemüht sich darum, die Reparatur der Schäden, welche der Hurricane angerichtet hat, zu bezahlen.

Hintergrundinfos zu Treme

Nach The Corner, The Wire und Generation Kill stellt Treme die vierte Serie dar, die David Simon für den Qualitätsserien-Garant HBO kreiert hat. Dementsprechend fungierte der beim Projekt auch als Executiv Produver sowie als alles überwachender Showrunner. Mit Vordergrund des Konzepts steht erneut die Erfassung urbanen Lebens in seiner gesamten sozialen Vielfalt. Treme streift unterschiedliche Milieus gleichermaßen wie Figuren aller Couleur und begeistert dank dieser vielschichtigen Herangehensweise seit der Premiere am 11. April 2010 bei der Kritik sowie dem Publikum. Nicht zuletzt wurde die Serie bereits für diverse Auszeichnungen nominiert – darunter der Emmy sowie der Grammy.

Cast
Crew
Davis McAlary
LaDonna Batiste-Williams
Toni Bernette
Creighton Bernette
Albert Lambreaux
Antoine Batiste
Terry Colson
Larry Williams
Delmond Lambreaux
Janette Desautel
Sofia Bernette
Regisseur/in
Regisseur/in
Drehbuchautor/in
Produzent/in
Drehbuchautor/in
Produzent/in
Regisseur/in
Produzent/in
Drehbuchautor/in

Alle 4 Staffeln von Treme

Kommentare

Filter:
Alle
Freunde
Kritiker
Ich
Sortierung:
Datum
Likes
Bewertung

2 Trailer, Videos & 16 Bilder zu Treme

Serien wie Treme