Die meist vorgemerkten eigenwilligen Serien der 1960er

  1. Doctor Who
    8.5
    1.495
    243
    Science Fiction-Serie von Russell T. Davies und Sydney Newman mit Ncuti Gatwa und Jodie Whittaker

    “Doctor Who” wird von BBC produziert und ist die am längsten laufende Science-Fiction Serie der Welt. In Großbritannien genießt die Serie Kultstatus.

  2. GB (1969 - 1974) | Anarchokomödie, Sketche
    8.4
    392
    24
    Anarchokomödie mit Graham Chapman und Eric Idle

    Mit der Fernsehserie “Monty Python’s Flying Circus” hat die Komikertruppe um Graham Chapman, Eric Idle, Terry Jones, Michael Palin, John Cleese und Terry Gilliam weltweiten Kultstatus erreicht. Von 1969 bis 1974 produzierte die BBC insgesamt 45 Folgen. Unvergessen sind die Sketche mit dem toten Papagei, das Holzfällerlied oder der tödlichste Witz der Welt. Die Bezeichnung “Spam” für nervige E-Mail-Werbung basiert übrigens auf einem Sketch aus dieser Serie.

  3. GB (1967 - 1968) | Drama, Verschwörungsthriller
    8.2
    193
    11
    Drama von Patrick McGoohan und George Markstein mit Michael Miller und Sheila Allen

    Ein hochranginger Geheimagent der britischen Regierung will sich aus seinem Job zurückziehen. Zurück in seinem Appartement wird er allerdings überwältigt und an einen ihm unbekannten Ort gebracht. In dem Dorf werden alle Bewohner nur als Nummer bezeichnet und er wird zur Nummer 6. Irgendjemand will unbedingt herausfinden, warum er sich zur Ruhe setzen wollte.

  4. GB (1961 - 1969) | Komödie, Detektivserie
    7.8
    101
    11
    Komödie von Sydney Newman mit Julie Stevens und Donald Sutherland

    Wenn John Steed und Emma Peel zum Einsatz kommen, haben Bösewichter wenig zu lachen. Das Agentenduo ist einfach unschlagbar: Steed, ein Gentlemen vom Scheitel bis zur Sohle, hochintelligent und mit göttlichem Humor gesegnet, und Peel, seine perfekte Ergänzung – unwiderstehlich und überraschend schlagfertig!

  5. US (1966 - 1968) | Abenteuerserie, Superhelden-Serie
    7.1
    101
    27
    Abenteuerserie mit Adam West und Burt Ward

    Bei Batman handelt es sich um eine Superhelden-Serie, die zwischen 1966 und 1968 auf ABC ausgestrahlt wurde. Die Geschichte dreht sich um Bruce Wayne und Dick Grayson, die beide ein Doppelleben führen. Während sie auf der einen Seite als ganz normale Menschen unterwegs sind, retten sie auf der anderen Seite – maskiert als Batman und Robin – den Bewohnern von Gotham City das Leben. Dabei werden sie mit Bösewichten wie dem Joker, dem Riddler oder dem Pinguin konfrontiert.

  6. Streamgestöber - Dein Moviepilot-Podcast
    präsentiert von MagentaTV – dem TV- und Streaming-Angebot der Telekom
    Stürz dich mit uns jeden Mittwoch ins Streamgestöber auf die gehypten und geheimen Serien & Filme deiner 3 bis 300 Streaming-Dienste. Andere bingen Feierabendbier, wir trinken Feierabendserien.
  7. US (1960 - 1966) | Familienkomödie, Komödie
    6.4
    62
    17
    Familienkomödie mit Alan Reed und Jean Vander Pyl

    Fred und Wilma Feuerstein erleben mit ihren Nachbarn Barney und Betty Geröllheimer die Abenteuer des Alltags in der Steinzeit. Ab 1966 entstanden insgesamt 166 Folgen dieser beliebten Zeichentrickserie aus dem Hause Hanna-Barbera, die bis heute nichts von ihrem Witz verloren haben.

  8. US (1965 - 1970) | Fantasyserie, Sitcom
    6.4
    61
    24
    Fantasyserie mit Barbara Eden und Larry Hagman

    In der Sitcom findet Astronaut Anthony Nelson einen 2000-Jahre alten Flaschengeist namens Jeannie, der ihm nun dient. Ihre unkonventionelle Art Wünsche zu erfüllen bringt Nelson jedoch wiederholt in Schwierigkeiten.

  9. 7.2
    56
    12
    Komödie mit Mel Blanc

    Ab 1960 wurden die Warner-Trickfilme zu der Serie “The Bugs Bunny Show” zusammengestellt und durch zusätzliches Material ergänzt, damit die einzelnen Episoden miteinander verbunden wurden. Mit von der Partie sind neben Bugy Bunny auch Daffy Duck, Sylvester und Tweety, Elmer Fudd usw.

  10. US (1965 - 1970) | Parodie, Komödie
    7.2
    22
    4
    Parodie von Mel Brooks und Buck Henry mit Don Adams und Barbara Feldon

    Mini-Max, geschaffen von Mel Brooks und Buck Henry, ist eine amerikanische Fernsehserie die das Agentenleben parodiert. Alles dreht sich um die Agenten Maxwell Smart und seine Gehilfin "99" die für die geheime Regierungsabteilung "CONTROL" arbeiten, die ihren Erzfeind "KAOS" zur Strecke bringen will.

  11. 6.3
    18
    3
    Klassischer Zeichentrickserie mit Michael Bell und Howard Morris

    "The Jetsons" erzählt das Leben der Familie Jetson, die im 21. Jahrhundert leben. George Jetson ist der Familienvaterm der bei seinem knauserigen Boss, Mr. Spacely, seine Brötchen verdient. Er lebt zusammen mit seiner Frau Jane, der Tochter Judy, dem pfiffigen, kleinen Elroy und dem Hund Astro. Die Jetsons erleben von Folge zu Folge lustige Alltagsabenteuer, in denen sie oft mit den Tücken der futuristischen Technik zu kämpfen haben.

  12. GB (1965 - 1975) | Satire, Komödie
    ?
    6
    Satire von Johnny Speight mit Anthony Booth und Warren Mitchell

    Die Serie handelt von der Familie Garnett, die patriarchisch geführt wird von Alf Garnett, einem reaktionären Arbeiter der weißen Arbeiterklasse mit rassistischen und antisozialistischen Ansichten. “Till Death Us Do Part” ist eines der Vorbilder der Kultserie “Ein Herz und eine Seele”.