Bearbeiten

Doug Liman - Vom Swinger über Kuppler zum Jumper

goodspeed (Orlindo Frick), Veröffentlicht am 22.11.2010, 08:50

Doug Liman bringt in dieser Woche seinen neusten Agentenfilm Fair Game in unsere Kinos. Es wird also Zeit, sein bisheriges Schaffen Revue passieren zu lassen und mit einem Voting seinen besten Film zu küren.

Fair Game Fair Game © Tobis Film

Doug Liman ist ein Regisseur, der es schaffte, sich mit einem einzigen Film in die Top-Liga der Hollywood-Regisseure zu katapultieren: Die Bourne Identität. Neben dieser Initialzündung einer der beliebtesten Agenten-Filmreihen ist ihm auch eine andere Leistung zu zuschreiben – die Verkupplung von Angelina Jolie und Brad Pitt. Mit Fair Game begab sich der Regisseur erneut ins CIA-Milieu und wir dürfen gespannt sein, ob ihm ein weiteres mal ein spannender Agententhriller geglückt ist.

Seine ersten filmischen Gehversuche machte der Regisseur mit dem Thriller Kamikaze College. Ein Film, der zwar keine Bäume ausriss, aber immerhin keine völlige Talentlosigkeit erkennen ließ. Es folgte die dokumentarisch gehaltene Komödie Swingers, die vom Iron Man -Regisseur Jon Favreau geschrieben wurde und der mit Vince Vaughn zusammen auch die Hauptrolle übernahm. Mit Go legte Doug Liman einen beachtlichen Episodenfilm vor, der aufgrund seiner Thematik und des schwarzen Humors häufig mit Pulp Fiction verglichen wurde.

2002 folgte Die Bourne Identität und somit der große Durchbruch des Regisseurs, der ihn mit einem Schlag in die A-Liste der Hollywood Regisseure katapultierte. Seine darauf folgende Agentenkomödie Mr. & Mrs. Smith konnte den Erfolg des ersten Bourne Films sogar steigern und spielte weltweit fast 480 Millionen Dollar ein. Außerdem begann mit dem Film die Ära von “Brangelina” , die die Klatschpresse auf Jahre hinaus mit neuem Gesprächsstoff versorgen sollte. Über den entbehrlichen Jumper springen wir lieber geflissentlich hinweg und kommen zum neusten Projekt von Doug Liman, das in dieser Woche in den deutschen Kinos startet. Fair Game ist ein CIA-Thriller nach alter Schule und verspricht eine spannende Agentenkost mit Starbesetzung. Mehr zum Film erfährst du im Tobis Filmclub.

Jetzt seit ihr an der Reihe. Welcher Film von Doug Liman hat euch am besten gefallen? Votet mit und sagt es uns!


Mitgliedern gefällt diese News


Deine Meinung zum Artikel Doug Liman - Vom Swinger über Kuppler zum Jumper

Kommentare

über Doug Liman - Vom Swinger über Kuppler zum Jumper


Dünnbier_Denpe

Kommentar löschen

Swingers, ganz klare Sache!

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

voicemail

Kommentar löschen

nur mr & mrs smith und jumper gesehen, beide kacke, stimme nicht ab

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

samploo

Kommentar löschen

Naja, nur zwei gesehen. Ich lass dieses Voting mal ausfallen..

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

BibbelDiBubb

Kommentar löschen

Ist mir alles recht, solange Jumper hier nicht gewinnt.

bedenklich? Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

Mozzerino

Kommentar löschen

Jumper war ganz großer Käse, ich habe mal für Bourne abgestimmt, da ich den ersten Bourne-Film mit Abstand für den besten der Serie halte und Liman mit diesem Film einen der einflussreichsten Actionfilme der letzten Jahrzehnte gedreht hat.

bedenklich? 1 Mitglied gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

doctorgonzo

Kommentar löschen

Nachtrag meinerseits:
Bezug auf das Zitat: "und das bislang größte Meisterstück von ihm, mit dem er sich in die Annalen der Filmgeschichte verewigte: Die Verkupplung von Angelina Jolie und Brad Pitt!"
Wenn das das größte Ding ist, das er bisher gedreht hat, sollte er vielleicht zukünftig für "BILD der Frau" arbeiten und die Kinoleinwände verschonen, wäre eine klare Win-Win Situation.

bedenklich? 6 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht 2 Antworten

goodspeed

Antwort löschen

Aber dann hätten wir niemals seinen großartigen Jumper zu Gesicht bekommen :P


Brennegan

Antwort löschen

Aber bitte mit Alice Schwarzer in der Hauptrolle ...


Hendrik

Kommentar löschen

Die ersten drei kenne ich nicht, und unter den restlichen vier ist "Die Bourne-Identität" noch das geringste Übel - und wenn ich so etwas über einen Bourne-Film schreibe, hat das einiges zu bedeuten!

bedenklich? 4 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten

doctorgonzo

Kommentar löschen

Das läßt ja keine Alternativen offen...
Zumindest für mich, ich sehe gerade, dass tatsächlich Leute für das nervige Pärchen gestimmt haben...uh...

bedenklich? 2 Mitgliedern gefällt das Kommentar gefällt mir Kommentar gefällt mir doch nicht Antworten