Community

Ip Man 4 - Donnie Yen kehrt für Martial-Arts-Fortsetzung zurück

03.10.2016 - 11:55 UhrVor 4 Jahren aktualisiert
6
2
Ip Man 3 - Trailer (Deutsch) HD
2:01
Ip Man 3Abspielen
© NewKSM
Ip Man 3
Donnie Yen und Wilson Yip führen das Ip Man-Franchise weiter. In einem Instagram-Post hat der Star bestätigt, dass er zusammen mit Regisseur Yip bald Ip Man 4 drehen wird.

Es war wohl nur eine Frage der Zeit, bis sich Donnie Yen und Regisseur Wilson Yip für den vierten Teil des erfolgreichen Martial-Arts-Franchises Ip Man wiedervereinen würden. Trotz teilweise erschummelter Einnahmen des Vorgängers Ip Man 3 wird Ip Man 4 kommen, wie Donnie Yen auf seinem Instagram-Profil  bestätigte:

Ich möchte diese aufregende Neuigkeit mit allen von euch teilen, meine guten Freunde! Wilson Yip, der alle meiner letzten drei Ipman-Filme gedreht hat, und ich haben entschieden, dass wir weitermachen werden, Ipman4! Ja! I-P-M-A-N Teil 4!

Offenbar wollen die beiden keine Zeit verlieren und nicht wieder fünf Jahre verstreichen lassen wie zwischen Ip Man 2 und Ip Man 3. Donnie Yen wird im kommenden Rogue One: A Star Wars Story eine nicht unbedeutende Rolle spielen, was seinen Bekanntheitsgrad und damit auch den der Ip Man-Serie sicherlich nach oben schießen lassen wird.

Das Kult-Franchise basiert auf dem Leben des Kung Fu-Altmeisters Ip Man, der von 1893 bis 1972 lebte und den Kampfstil Wing Chun bekannt machte. Er trainierte sogar Bruce Lee, der im dritten Film ursprünglich durch CGI animiert werden sollte aber letztendlich von Kwok-Kwan Chan gespielt wurde.

Ein genauer Zeitplan oder Details zur Handlung von Ip Man 4 sind noch nicht bekannt.

Seid ihr Fans der Ip Man-Filmreihe?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News