"Ist das ein Witz?": Neue Dragon Ball-Serie soll nach 5 Jahren kommen und das Gerücht spaltet Anime-Fans extrem

01.10.2023 - 09:30 UhrVor 6 Monaten aktualisiert
Das Dragon Ball-FranchiseFuji TV
0
0
Einem Leak zufolge soll in Kürze eine neue Dragon Ball-Serie erscheinen. Die angebliche Story der Serie verursacht in der Anime-Community einen tiefen Graben.

Dragon Ball ist eines der beliebtesten Serien-Franchises überhaupt. Über 30 Jahre nach dem Start des Manga von Akira Toriyama und der ersten Anime-Adaption Dragon Ball wurde das Anime-Universum zuletzt bis 2018 mit Dragon Ball Super im TV erweitert. Jetzt soll gerüchteweise eine neue Serie namens Dragon Ball Magic erscheinen. Die Fan-Reaktion darauf könnte nicht zwiegespaltener sein.

Neue Dragon Ball-Serie hat in Anime-Kreisen nicht nur Freunde: "Stück Hundedreck"

Die bisher unbestätigte Enthüllung geht auf Berichte von Seiten wie Manime  und Dexerto  zurück. Auch unsere Kollegen von GamePro  haben über den Leak berichtet. Dexerto beruft sich auf den YouTuber Geekdom101, der seine Informationen zur neuen Serie in einem Video zusammenfasst.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von YouTube, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

YouTube Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Hier sind die wichtigsten Infos zur neuen Dragon Ball-Serie:

  • Die neue Dragon Ball-Serie soll Dragon Ball Magic heißen.
  • Sie soll sich um Dragon Ball-Held Son Goku und die Gottheit Kaioshin (auch schlicht Shin) drehen, die zu Beginn in Kinder verwandelt werden und den Zauber rückgängig machen müssen.
  • Mindestens zwei neue Figuren sollen in Dragon Ball Magic vorkommen. Dabei soll es sich um einen Jungen und ein Mädchen handeln, die mit Schwert und Schusswaffe ausgerüstet sind.
  • Manga-Autor Akira Toriyama soll stark in die kreativen Prozesse der Produktion involviert sein.
Was die Fan-Community theoretisch hellauf begeistern könnte, sorgt bisher für durchwachsene Reaktionen auf X (ehemals Twitter). "Dragon Ball Magic wird großartig", lautet ein positiver Kommentar dort. "Ich bin voll dabei", gibt ein anderer zu verstehen.
Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Andere Fans reagieren allerdings geradezu entsetzt oder wütend auf das Gerücht. Viele hatten sich stattdessen eine Fortsetzung der beliebten Dragon Ball Super-Serie gewünscht oder empfinden die angebliche Story als dreiste Kopie von Dragon Ball GT, das eine ähnliche Prämisse besitzt.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

"Dragon Ball Magic ist also Dragon Ball GT 2. Ist das ein Witz?", fragt ein Fan ungläubig. Ein anderer kommentiert das Gerücht mit einem Dwayne Johnson-Video, der in anderem Zusammenhang von einem "Stück Hundedreck" spricht. "Dragon Ball Magic hat die Community in einer Nacht mehr gespalten als Dragon Ball GT in 25 Jahren", konstatiert eine dritte Stimme.

Wann gibt es mehr Infos zu Dragon Ball Magic?

Da es sich bisher um unbestätigte Gerüchte handelt, sind sowohl die Details zur Serie wie auch die Fan-Reaktionen mit Vorsicht zu genießen. Wie Dexerto berichtet, könnte bei der New York Comic Con ab dem 12. Oktober 2023 der tatsächliche Plan enthüllt werden.

  • Dragon Ball muss sich endlich von Son Goku verabschieden

Podcast-Tipp: Die legendärsten Animes unserer Kindheit und Jugend

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Wir kramen frühkindliche Anime-Erinnerungen hervor. Was als Kleinkind mit Heidi und Wickie im ZDF begann, wurde im Grundschulalter schnell zu einer großen Liebe für Sailor-Kriegerinnen, Son Goku und natürlich Raffys Suche nach dem One Piece bei RTL II. Wir erklären, wie Animes in Deutschland groß wurden und welche neuen Anime-Serien in streamen müsst.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News