John Wick-Star Keanu Reeves als coole Fantasy-Kreatur: Ein weiterer Grund für den Casting-Oscar

16.04.2024 - 16:05 UhrVor 1 Monat aktualisiert
Keanu Reeves als John Wick
Leonine
Keanu Reeves als John Wick
0
0
Wenn Idris Elba sich nicht zu schade dafür ist, im verfilmten Videospiel-Abenteuer von Sonic the Hedgehog mitzumischen, kann John Wick-Held Keanu Reeves das auch.

Mit den Videospiel-Verfilmungen Sonic the Hedgehog und Sonic the Hedgehog 2 konnte Paramount Pictures etwa 750 Millionen US-Dollar an den internationalen Kinokassen einnehmen. Kein Wunder also, dass man wenigstens eine Speed-Igel-Trilogie komplettieren will, um noch die Milliardengrenze zu knacken.

Erstes Bildmaterial und eine verblüffende Casting-News zu Sonic the Hedgehog 3 gab es laut The Hollywood Reporter  auf der CinemaCon. Und um es mit dem Matrix-Auserwählten Neo zu sagen: Whoa!

Videospiel-Abenteuer auf der Überholspur: Keanu Reeves wird zum tierischen Antiheld

Niemand Geringeres als John Wick-Star Keanu Reeves soll in Sonic 3 die Sprecherrolle von Antiheld Shadow the Hedgehog übernehmen. Der finstere Kollege wird als Anti-Sonic beschrieben und kam erst 2001 mit dem Game Sonic Adventure 2 im Kanon der anthropomorphen Charaktere hinzu. Nachdem man mit Sonic bereits die aufmüpfige Alternative zum Superspießer Mario etablierte, wurde es mit Shadow erst richtig edgy.

Da braucht es schon einen arschcoolen Typ wie Keanu und Cast-Verantwortliche mit gutem Auge beziehungsweise Ohr für coole Typen. Geniestreiche dieser Art sollen übrigens ab 2026 in einer neuen Casting-Kategorie bei den Oscars ausgezeichnet werden. Es wird auch Zeit.

Shadow und Sonic im Videospiel-Franchise

Immerhin ist Reeves damit in guter Gesellschaft, denn neben Ben Schwartz als Stimme von Sonic, ist seit Sonic 2 schon Idris Elba an Bord. Als hartgesottener Knuckles the Echidna (ein roter Ameisenigel) ist er ab dem 26. April dieses Jahres sogar in seiner eigenen Serie (Knuckles) auf Paramount+ zu hören. Zumindest in der englischen Originalversion.

Wie geht es im Videospiel-Abenteuer Sonic 3 weiter?

Wie wir durch das gezeigte Material von der CinemaCon wissen, ist Oberschurke Dr. Robotnik (Jim Carrey) seit den Ereignissen in Sonic 2 deprimiert. Was ihn aber aus seinem Tief herausholt, ist ein ambitioniertes Projekt, das einem verrückten Wissenschaftler wie ihm würdig ist: Er erschafft mit Shadow einen weiteren Igel-Raser, damit dieser es endlich mit Sonic aufnehmen kann. Ob er damit mehr Erfolg haben wird, als Gargamel mit seiner schurkischen Schöpfung Schlumpfine, muss sich zeigen.

Regie führte erneut Jeff Fowler, der schon die ersten beiden Teile erfolgreich durchgezockt hat. Never change a winning team.

Wann kommt Sonic the Hedgehog 3 in die Kinos?

Sonic 3 liegt am 26. Dezember 2024 für alle Gamer:innen unterm Kinobaum.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News