Reaktionen auf Nimoys Tod

Leonard Nimoy - So verabschieden sich Freunde & Kollegen

28.02.2015 - 11:00 UhrVor 6 Jahren aktualisiert
10
7
Leonard Nimoy in Fringe
© Fox
Leonard Nimoy in Fringe
Gestern verstarb der große Leonard Nimoy im Alter von 83 Jahren. Mit seiner Spock-Verkörperung wurde er zur Popkultur-Ikone, mit seinem Charisma zu einer beliebten Persönlichkeit und geschätzem Freund. So verabschiedet sich das Internet von ihm.

Leonard Nimoy wurde 83 Jahre alt und fand in dieser langen Zeit jede Menge Wertschätzung und erlangte mit seiner Rolle des Spock in Raumschiff Enterprise Kultstatus. Seine bloße Präsenz erinnerte sofort an die ikonische Science-Fiction-Serie und all das Unentdeckte, das im weiten Weltraum auf uns wartet. Rund um die Welt trauen die Menschen um seinen Tod. So verabschieden sich seine Kollegen von ihm:


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Selbst die NASA erinnert sich mit einem großartigen Foto  an den Künstler:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Und verabschiedet sich aus dem Weltraum:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Natürlich hatte Nimoy auch bei Die Simpsons einen Auftritt:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Leonard Nimoy bleibt rund um den Erdball in Erinnerung:

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Twitter Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung


Claus Kleber verabschiedet sich


Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News