Community
moviepilot Aktion

Kick-Ass Preview-Karten und Xbox 360 zu gewinnen!

23.03.2010 - 14:26 Uhr
60
15
Are you ready to kick some ass?
© Universal Pictures Germany
Are you ready to kick some ass?
Moviepilot bringt die durchgeknallte Superhelden-Komödie Kick-Ass zu euch! Macht mit und gewinnt Karten und eine von drei Xbox 360!

Hurra! Wir treten euch in den Arsch! Moviepilot weckt den Superhelden in euch allen. Wir verpassen euch den Tritt in den Allerwertesten, auf den ihr schon lange gewartet habt.

Auf der letztjährigen Comi-Con – der wichtigsten Veranstaltung für alle Fans von Comic- und Actionfilmen – sorgte der unabhängig produzierte Film Kick-Ass bereits für herunterklappende Unterkiefer. Am 22. April läuft das schwarzhumorige Spektakel um selbsternannte Superhelden auch in Deutschland an. Dank moviepilot können 200 Fans den Film bereits drei Wochen vorher in exklusiven Previews sehen.

Zum Mitschreiben: 200 von euch können Kick-Ass exklusiv und kostenlos am 31. März 2010 in Berlin, Hamburg und Bochum sehen.

Alles, was wir dafür von euch wollen (abgesehen von ewiger Liebe und Hingabe), ist, dass ihr uns euren ganz persönlichen Superhelden-Namen verratet. Wie würdet ihr euch nennen, wenn ihr wie die Stars von Kick-Ass als selbsternannte Helden eure Stadt verteidigen wolltet? Big Daddy, Red Mist, Kick Ass und Hit Girl sind schon vergeben, also ist Kreativität gefragt? Ich bin in jedem Fall Batzman!

Wie komme ich an die Kick-Ass-Tickets?

Schreibt uns bis zum 27.03.2010 euren echten Namen, euren Superhelden-Namen, euren moviepilot-Usernamen und die Stadt (Berlin, Hamburg oder Bochum), in der ihr gerne an den Previews teilnehmen würdet, an redaktion[ät]moviepilot.de. Die Gewinner werden von uns per Mail benachrichtigt und kommen mit je einer Begleitperson auf die Gästeliste. Mitmachen kann jeder, der über 16 ist, denn Kick-Ass ist kein Film für die allerjüngsten. Die FSK hat den Film ab 16 freigegeben. Das Alter wird an der Kinokasse kontrolliert, schummeln und betteln ist zwecklos ;)

Die glücklichen Kartengewinner haben zudem noch eine zusätzliche Chance mit einem “Xbox 360”-Set, T-Shirts oder Postern nach Hause zu gehen, denn in den Kinos wird es, für Besucher die als Superheld verkleidet kommen, eine Prämierung des schrägsten Kostüms geben. Also schmeißt euch in den Helden-Fummel und überlegt euch, was genau eure Superkraft ist!

Worum geht es überhaupt?

Kick-Ass ist die Verfilmung des gleichnamigen Comics von Mark Millar : Fast unsichtbar in der Schule und mit einem Haufen Comics im Schrank ist Dave Lizewski ein völlig durchschnittlicher Teenager – zumindest, bis er die Entscheidung fällt, ein Superheld zu werden. Er schlüpft in ein grünes Ganzkörperkostüm, setzt sich eine Maske mit Schlitzen für Augen und Mund auf, schnappt sich zwei Bleirohrkampfknüppel und zieht als “Kick-Ass” in den Kampf gegen das Böse. Das einzige Problem dabei ist allerdings, dass er auf seinen nächtlichen Patrouillen nicht mal ein winziges Fünkchen Superkraft zu bieten hat und sich vor Schurken in Acht nehmen muss, die etwas mehr Power aufweisen. Doch dann gelingt ihm tatsächlich sein erster großer Kampf und so wird er zum MySpace-Helden. Ebenfalls maskiert, aber schon länger mit todbringendem Ernst im Geschäft sind zwei andere “Rächer”, auf die er bald darauf trifft.

Eine unaufhaltsame 11-jährige, die ihr rasiermesserscharfes Doppelschwert als Hit Girl schwingt, sowie ihr panzerbrechender Vater, der erbarmungslos als Big Daddy zupackt. Dazu gesellt sich mit Red Mist noch ein weiterer Superheldennachahmer. Diese eigenwillige und durchaus energische Allianz bekommt es aber schnell auch mit mächtigen Feinden zu tun und wird durch die heimtückischen Machenschaften von Gangsterboss Frank D’Amico auf eine tödliche Probe gestellt.

Hier gibts nochmal den deutschen Trailer.

Es gelten unsere allgemeinen Teilnahmebedingungen für Gewinnspiele, die ihr HIER nachlesen könnt. Einsendeschluss ist der 27.03.2010. Wir bedanken uns bei UPI für die Bereitstellung der Preise.

Wählt euer Lieblingskino und gewinnt zwei Kinofreikarten! Moviepilot sucht die beliebtesten Kinos im Lande – die Top 200 findet ihr hier.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News