Sci-Fi-Highlight Interstellar: Das steckt hinter dem großen Überraschungsauftritt

24.07.2020 - 15:00 Uhr
2
3
Anne Hathaway und Matthew McConaughey in InterstellarAbspielen
© Warner Bros.
Anne Hathaway und Matthew McConaughey in Interstellar
In seinem Sci-Fi-Blockbuster Interstellar hat Christopher Nolan einem bekannten Star eine überraschende Rolle verschafft. Dass der Auftritt geheim bleiben sollte, hat einen guten Grund.

Heute Abend könnt ihr euch um 20:15 Uhr auf ProSieben Interstellar anschauen. In dem Science-Fiction-Blockbuster von Christopher Nolan wird ein Team von Astronauten auf eine Mission ins Weltall geschickt. Dort will die Gruppe hinter den unerforschten Grenzen eines Wurmlochs einen neuen Planeten für die vom Aussterben bedrohte Menschheit finden.

Interstellar-Buch bei Amazon
Zum Deal
Für Fans

Im Kern ist Nolans Film ein Epos über die Erkundung neuer Welten und die Rettung der Menschheit, inszeniert als bewegendes (Familien-)Drama rund um Verlustängste und den Kampf um sowie die Reichweite von Liebe.

Neben den Stars des Films wie Matthew McConaughey und Anne Hathaway kommt der Auftritt eines großen Hollywood-Stars in Interstellar sehr überraschend. Wir erklären euch, was dahinter steckt. Es folgen Spoiler für alle, die Interstellar noch nicht gesehen haben.

Hier könnt ihr euch den deutschen Interstellar-Trailer nochmal anschauen

Interstellar - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Die Rolle von Matt Damon in Interstellar wurde absichtlich geheim gehalten

In der Handlung von Interstellar ist Dr. Mann einer der Wissenschaftler, die vor Jahren zur Forschung durch das neu entdeckte Wurmloch geschickt wurden. Als die Crew rund um Matthew McConaugheys Cooper Signalen von Mann folgen und auf einem neuen Planeten landen, stoßen sie plötzlich auf den Wissenschaftler, der durch Kälteschlaf überleben konnte.

Als große Überraschung entpuppt sich der Schauspieler hinter Dr. Mann als Matt Damon. Auch wenn damals vor dem Kinostart von Interstellar schon bekannt war, dass der Hollywood-Star in Christopher Nolans Blockbuster besetzt wurde, war seine Rolle bis zum Erscheinen des Films ein Geheimnis. Aus dem gesamten Marketing für Interstellar wurde Damon auch komplett rausgehalten.

Dabei soll der unangekündigte Auftritt von Matt Damon gleich doppelt als Überraschung dienen. 2014 führte der Inquirer  ein Interview mit Christopher Nolan, in dem dieser über die überraschende Besetzung des Stars sprach. Ein vertrautes Gesicht wie das von Matt Damon sollte vor allem dazu dienen, Zuschauer erstmal in Sicherheit zu wiegen:

Ich liebe die Idee, dass ein Publikum beim Zuschauen denkt: 'Oh, es ist Matt Damon. Es wird alles in Ordnung sein.' Matt stimmte dem sehr gnädig zu. Er musste nicht lange drehen. Wir wollten den Film also nicht mit ihm vermarkten, weil er nicht sehr viel darin ist. Wir wollten keine Menschen irreführen. Aber Matt ist ein sehr wichtiger Teil des Films. Es macht Spaß, den Film mit einem Publikum zu schauen, das davon nichts weiß.
Matt hat die erstaunlichste Fähigkeit, Integrität und Wärme auszustrahlen. Also taucht er im Film auf und er hat einen Plan und alles wird gut. Bis man dann erkennt, dass er ein zerbrechlicher Mensch ist und Feigheit und all den schrecklichen Schwächen ausgesetzt ist, die wir alle haben. Er liebte diese Herausforderung. Ich liebte, was er damit gemacht hat.

Hier könnt ihr euch den Trailer zu Christopher Nolans neuem Film Tenet anschauen

Tenet - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

Tatsächlich ist der Interstellar-Auftritt von Matt Damon eine große Überraschung. Trotz der charismatischen Erscheinung des Stars entpuppt sich Dr. Mann schließlich als gefährlicher Antagonist, der die gesendeten Daten manipuliert hat, um sich selbst zu retten. Nach einem Angriff auf Copper stirbt er bei seinem Fluchtversuch.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Wie findet ihr die Rolle von Matt Damon in Interstellar?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News