Starsky & Hutch - James Gunn arbeitet an TV-Reboot der Kultserie

25.08.2017 - 08:25 UhrVor 3 Jahren aktualisiert
1
0
Starsky & Hutch - Trailer (English)
1:50
Starsky & HutchAbspielen
© ABC
Starsky & Hutch
James Gunn schreibt mit seinem Bruder und Cousin das Drehbuch zum TV-Reboot von Starsky & Hutch. Der Guardians of the Galaxy-Regisseur könnte zudem Regie führen.

Die Sony Pictures Television Studios entwickeln ein TV-Reboot zur bekannten Ermittlerserie Starsky & Hutch aus den 70ern. Wie The Hollywood Reporter  berichtet, wird James Gunn (Guardians of the Galaxy) das Drehbuch gemeinsam mit seinem Bruder Brian Gunn und Cousin Mark Gunn schreiben. Zudem könnte der Filmemacher die Neuauflage inszenieren, sofern er denn verfügbar sein sollte. Das Gunn-Trio wird überdies gemeinsam mit Sonys Neal H. Moritz von Original Film und dessen TV-Chef Pavun Shetty ausführend produzieren.

James Gunns Starsky & Hutch-Reboot wird als "Charakter-getriebenes, einstündiges Procedural" beschrieben. Die Genre-Bezeichnung Procedural beschreibt im Wesentlichen den Kern vieler Ermittlerserien, in denen pro Folge ein abgeschlossener (Kriminal-)Fall die Rahmenhandlung vorgibt. Bereits seit dem vergangenen Jahr befindet sich das Reboot bei Sony in Arbeit. Das Studio hält die weltweiten Vermarktungsrechte an der Ur-Serie, welche nun an potenzielle Bieter vergeben werden. Das Original mit Paul Michael Glaser und David Soul in den titelgebenden Hauptrollen brachte es zwischen 1975 und 1979 auf vier Staffeln mit insgesamt 92 Episoden.

Owen Wilson und Ben Stiller in Starsky & Hutch (2004)

Bereits 2004 nahm sich Warner Bros. einem gleichnamigen Reboot von Starsky & Hutch in Form eines Kinofilms an. In den Hauptrollen des vom Hangover-Regisseur Todd Phillips inszenierten und mitverfassten Streifens waren Ben Stiller und Owen Wilson zu sehen. Ein Jahr zuvor erschien bereits ein gleichnamiges Videospiel. Ob James Gunn im noch undatierten TV-Reboot auf dem Regiestuhl Platz nehmen wird, könnte vor allem von seinem Engagement im Marvel Cinematic Universe (MCU) abhängen. Im April gab Gunn bekannt, dass er nach den ersten beiden Teilen auch Guardians of the Galaxy Vol. 3 schreiben und in Szene setzen wird.

Was erhofft ihr euch vom Starsky & Hutch-Reboot?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News