Verrisse zum Baader Meinhof Komplex

16.09.2008 - 12:03 Uhr
3
0
Sebastian Blomberg als Rudi Dutschke
© Constantin Film
Sebastian Blomberg als Rudi Dutschke
NEWS» Heute Abend feiert Der Baader Meinhof Komplex Premiere in München und wird schon abgelehnt.

Über den Film Der Baader Meinhof Komplex ist so gut wie nichts bekannt. Nur einige Journalisten haben ihn in exklusiven Pressevorführungen gesehen. Noch weniger dürften vor dem 16. September über ihn etwas schreiben. Heute Abend feiert der Film über den Deutschen Herbst und die RAF Premiere in München und schon jetzt gibt es Verrisse im Netz.

Bereits im Vorfeld gab es Kritik an der Geschichtsaufarbeitung in diesem Polit-Drama. Wir haben hier berichtet. Besonders die Aussagen einiger Schauspieler im Buch zum Film sorgten dann auch weiterhin für Unwillen. Sven Felix Kellerhoff hat in der Welt einige zusammengefasst und bescheinigt den deutschen Schauspiel-Stars haarsträubende Kenntnisse über die deutsche Geschichte nach 1968 und die RAF. Da stehen sie wohl nicht alleine dar, denn über das Thema erfährt auch kein Schüler wirklich Wichtiges in der Schule. Nur ist es aber dann doch ein Unterschied, wenn die Aussagen der breiten Öffentlichkeit vorliegen.

Am eindeutigsten ist die Kritik, die Bettina Röhl in der Welt heute veröffentlichte. Laut der Kritikerin behauptet Bernd Eichinger, "dass sein Film den Mythos des RAF zerstören würde. Zutreffend ist das Gegenteil. Der Baader-Meinhof-Film ist der GAU: mehr Heldenverehrung geht nicht! Technisch bei Steven Spielberg s München abgekupfert, in der Sache nichts Neues, alte Mythen, alte Klischees und alte Geschichtsklitterungen für 20 Millionen Euro auf die Leinwand gebombt – das ist der Film Der Baader-Meinhof-Komplex. Die mit dem Thema “Mythos RAF” hoffnungslos überforderte Dilletantenkombo Eichinger, Edel, Aust verfehlt mit ihrem Spielfilm das Thema."

Wir warten selbst gespannt auf den Film, der zum Ereignis des Kinoherbstes hoch geredet wurde. Am 25. September startet er in unseren Kinos und wird aller Wahrscheinlichkeit nach auch ins Oscar-Rennen für den deutschen Film gehen. Wie die Premiere gelaufen ist, werden wir Euch morgen sagen können.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News