Verstecktes Detail in Avengers 3: Ist das Groots echter Name?

10.01.2019 - 15:45 Uhr
10
0
GrootDisney
Avengers 3: Infinity War hört nicht auf, die Fans zu beschäftigen. Einer von ihnen will jetzt entdeckt haben, dass wir uns all die Jahre geirrt haben, wenn wir Groot beim Namen gerufen haben.

Noch gute drei Monate dauert es, bis mit Avengers 4: Endgame Marvels Phase 3 ihr spektakuläres Ende findet. Die Fans werden ungeduldig, und um nicht wahnsinnig zu werden, beschäftigen sie sich mit ihrer Lieblingstätigkeit: Fantheorien, ob sie nun tragische Tode prophezeien oder hochwissenschaftlich an die Klärung der größten Fragen herangehen. Kein Detail aus dem Trailer zu Avengers 4 und der Gesamtheit von Avengers 3: Infinity War bleibt verborgen, jede Szene, jeder Dialog wird auseinandergepflückt. Genau das hat Reddit-User CheMc  jetzt mit sämtlichen Groot-Momenten in Infinity War getan. Und ist zu der Erkenntnis gekommen, dass Groot vielleicht gar nicht Groot heißt.

Groots eigentlicher Name ist womöglich Baum

Einmal ganz abgesehen davon, dass die Szenen zwischen Thor (Chris Hemsworth) und den Guardians of the Galaxy in Infinity War zum Schreien lustig sind, brachten sie uns auch ein paar neue Informationen. Zum Beispiel, dass Thor als einziger Charakter, den wir bislang getroffen haben, tatsächlich Groots Sprache spricht. Dem geneigten Schöpfer der neuesten Theorie ist aufgefallen, dass der Donnergott Groot seinem Avengers-Kollegen Captain America als "Baum" bzw. im Original "Tree" vorstellt. Auch Eitri (Peter Dinklage) nennt Groot, wie ein anderer User in den Kommentaren hinzufügt, nur "Baum". Es könnte also Groots eigentlicher Name sein, glaubt CheMc.

Thor, Rocket und Groot in Avengers 3: Infinity War

Womöglich heißt er sogar Groot Baum, da Thor die Angewohnheit hat, seine Mitstreiter beim Nachnamen zu nennen. Als weiteres Indiz für seine Theorie sieht dieser Groot-Fan die Tatsache, dass in den englischen Untertiteln Thors Bezeichnung "Tree" für Groot groß geschrieben wird, was normalerweise nur bei Eigennamen der Fall ist. Rockets Spitzname "rabbit" dagegen bleibt klein. Vielleicht sollte einmal jemand James Gunn und die Russos zu Groots wahrem Namen befragen.

Dass Groot unter anderem Namen geboren wurde, ist nichts Neues

Tatsächlich ist der Gedanke naheliegend, dass Groot vermutlich ganz anders heißt. Wie Comic Book  anmerkt, ist seit dem ersten Comic mit Groot aus dem Jahr 1960 bekannt, dass alle Vertreter von Groots Spezies stets nur "Ich bin Groot" sagen. Oder sich ihre Art der Kommunikation für unsere Ohren schlicht so anhört. Es ist also gut denkbar, dass Groot ganz anders heißt und sein jetziger Name nur der ist, der ihm von Dritten aufgrund seiner Sprache gegeben wurde. Wie sein eigentlicher Geburtsname lautet, wird aber vorerst ein Mysterium bleiben. Vielleicht erfahren wir es in Marvels Phase 4, über die ihr euch bei uns einen Überblick verschaffen könnt. Bis dann müssen wir wohl ohne das Wissen um Groots Namen überleben.

Glaubt ihr, dass Groot eigentlich Baum heißen könnte?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News