Glaspuppen

Glassdukkene / AT: Glass Dolls

NO · 2014 · Laufzeit 92 Minuten · FSK 12 · Thriller

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
-
Kritiker
0 Bewertungen
Skala 0 bis 10
-
Community
8 Bewertungen
1 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Nils Gaup, mit Stig Henrik Hoff und Lena Kristin Ellingsen

Als in dem norwegischen Thriller Glaspuppen eine junge Frau tot aufgefunden wird, müssen die zwei sehr gegensätzlichen Ermittler Stig Henrik Hoff und Lena Kristin Ellingsen zusammenarbeiten, um den Fall aufzuklären.

Handlung von Glaspuppen
Eine junge Frau wird als vermisst gemeldet, kurze Zeit später wird ihr lebloser Körper in einem See aufgefunden. Der Ermittler Aslak Eira (Stig Henrik Hoff) wird auf den Fall angesetzt - zusammen mit seiner neuen Kollegin Kine Berger (Lena Kristin Ellingsen). Die beiden sind wie Tag und Nacht: Der samischstämmige Aslak liebt die Natur, Kine durchforstet lieber das Internet und treibt sich auf fragwürdigen Seiten herum. Als weitere Todesfälle folgen, spitzt sich die Situation zu und Aslak scheint möglicherweise selbst in die Situation verstrickt zu sein.

Hintergrund & Infos zu Glaspuppen
Glaspuppen (OT: Glasdukkene) basiert auf dem gleichnamigen Roman Jorun Thørrings aus dem Jahr 2006. (MP)

  • Glaspuppen - Bild
  • Glaspuppen - Bild
  • Glaspuppen - Bild
  • Glaspuppen - Bild

Mehr Bilder (5) und Videos (1) zu Glaspuppen


Cast & Crew zu Glaspuppen

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Filmdetails Glaspuppen
Genre
Thriller
Handlung
Ermittler, Insel, Mord, Studentenleben

0 Kritiken & 1 Kommentare zu Glaspuppen