Voll verschleiert

Cherchez la Femme

FR · 2017 · Laufzeit 88 Minuten · FSK 6 · Komödie · Kinostart

Diesen Film bewerten
Bewertung löschen
6.1
Kritiker
6 Bewertungen
Skala 0 bis 10
6.0
Community
52 Bewertungen
7 Kommentare
Hol dir Filmempfehlungen!

von Sou Abadi, mit Félix Moati und Camélia Jordana

In der Komödie Voll verschleiert trickst ein Paar den streng religiösen Bruder der Frau mit einer Verkleidung aus, um ihre heimliche Liebesbeziehung trotzdem auszuleben.

Handlung von Voll verschleiert
Nachdem ihr Bruder Mahmoud (William Lebghil) aus dem Jemen zurückkehrt, erkennt ihn seine Schwester Leila (Camélia Jordana) kaum wieder. Ihr großer Bruder ist zu einem strengen Moslem geworden und beginnt sich gegen Leilas Beziehung mit Armand (Félix Moati) zu stellen. Um sich heimlich treffen zu können, verkleidet sich Armand als Frau und wirft sich den Niqab über. Als sich jedoch Mahmoud für die mysteriöse neue Freundin seiner Schwester zu interessieren beginnt, ist das Chaos vorprogrammiert. (RL)

  • 90
  • Voll verschleiert mit William Lebghil und Oscar Copp - Bild
  • Voll verschleiert mit Camélia Jordana - Bild
  • Voll verschleiert mit Anne Alvaro und Félix Moati - Bild
  • Voll verschleiert! mit Camélia Jordana und Félix Moati - Bild

Mehr Bilder (21) und Videos (2) zu Voll verschleiert


Cast & Crew zu Voll verschleiert

Regie
Schauspieler
Drehbuch
Musik
Filmdetails Voll verschleiert
Genre
Komödie
Zeit
Gegenwart
Ort
Frankreich, Paris
Handlung
Bruder, Bruder-Schwester Beziehung, Freund, Freundin, Islam, Kopftuch, Liebe, Liebespaar, Mann als Frau verkleidet, Moslem, Paar, Religion, Religiöse Erziehung, Religiöser Fundamentalismus, Schwester, Strenge, Täuschung, Täuschungsmanöver, Verkleidung, Verwechslung
Stimmung
Gutgelaunt, Romantisch, Witzig
Zielgruppe
Pärchenfilm
Verleiher
Filmwelt, NFP
Produktionsfirma
France 2 Cinéma , Mars Films , The Film

4 Kritiken & 7 Kommentare zu Voll verschleiert