Ab heute im TV

1864 - Serie über Brüder im deutsch-dänischen Krieg auf arte

11.06.2015 - 08:51 UhrVor 5 Jahren aktualisiert
4
0
1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des KriegesAbspielen
© arte
1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges
Auf arte startet heute die dänische Serie 1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges. Die Geschichte um zwei Brüder und eine Herzensdame ist im deutsch-dänischen Krieg im 19. Jahrhundert angesiedelt.

In 1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges geht es um die beiden Brüder Laust (Jakob Oftebro) und Peter (Jens Sætter-Lassen). Beide befinden sich Mitte des 19. Jahrhunderts in einer Art Dreierbeziehung mit Inge (Marie Tourell Søderberg). Peter weiß anfangs jedoch nicht, dass nur Laust diese Beziehung auch auf sexueller Ebene mit der Gutsverwalter-Tochter hegt. Als die Brüder in den Krieg gegen Preußen ziehen, bleibt Inge in Erwartung eines Kindes von Laust zurück. Laust und Peter entfernen sich allmählich immer weiter voneinander.

1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges ist die bisher teuerste dänische Fernsehproduktion und 2014 zum internationalen Aushängeschild des südskandinavischen Staates geworden. Die Geschichte wurde von Ole Bornedal (Bedingungslos, Nightwatch - Nachtwache) adaptiert und in Szene gesetzt. Das achtteilige Kriegsdrama basiert auf dem Roman "Schlachtbank Düppel" von Tom Buk-Swienty aus dem Jahre 2008.

Neben Oftebro (When Animals Dream) und Sætter-Lassen (ID:A - Identität anonym) sind auch Nymphomaniac-Darsteller Nicolas Bro und Rainer Bock (Nackt unter Wölfen, Inglourious Basterds) als Otto von Bismarck in der Miniserie zu sehen. Die Musik zur aufwändigen Inszenierung stammt vom oscarnominierten Komponisten Marco Beltrami (Tödliches Kommando - The Hurt Locker, Todeszug nach Yuma).

Ab heute könnt ihr euch die nächsten drei Donnerstage ein Bild von Ole Bornedals Kriegsdrama 1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges machen. Arte strahlt diese nun erstmalig in deutscher Synchronisation aus.

  • Was? 1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges
  • Wann? ab heute um 20:15 drei Folgen; Episode vier bis acht am 18. und 25. Juni
  • Wo? arte

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Mehr zum Thema

Angebote zu 1864 - Liebe und Verrat in Zeiten des Krieges & aktuelle News

Themen: