Ab sofort bei Netflix: Neue Sci-Fi-Serie tötet 99 Prozent der Menschheit und der Rest kämpft um Atemluft

12.05.2023 - 08:30 UhrVor 10 Monaten aktualisiert
Sci-Fi-Serie Black Knight jetzt bei NetflixNetflix
0
0
Die neue Netflix-Serie Black Knight macht die Luft zum Atmen in der Zukunft zu einem knappen Gut. Heute startet die actionreiche Sci-Fi-Serie im Stream.

Am heutigen 12. Mai 2023 fährt Netflix in der neuen Sci-Fi-Serie Black Knight ein dystopisches Schreckens-Szenario auf, das optisch stark an Mad Max: Fury Road erinnert. In der südkoreanischen Produktion wird auf dem sandigen Planeten allerdings nicht um die Ressource Wasser, sondern um Atemluft gekämpft.

Netflix' neue Sci-Fi-Serie Black Knight raubt der Welt die Luft zum Atmen

In Netflix' Black Knight sieht die Zukunft düster aus: Im Jahr 2071 hat nur ein Prozent der heutigen Weltbevölkerung überlebt. Der Rest braucht Atemmasken und Sauerstoff, um den lebensfeindlichen Bedingungen zu trotzen. Auf der koreanischen Halbinsel, die kaum mehr als eine Wüste ist, hat sich ein Schicht-System ausgebildet, das entscheidet, wer wie viel saubere Luft zum Atmen bekommt.

Netflix' neue Sci-Fi-Serie Black Knight ist da

Lieferwagen-Fahrer, sogenannte Black Knights, spielen in Netflix düsterer Sci-Fi-Erzählung eine wichtige Rolle: In ihren schwarzen Trucks transportieren Lieferanten wertvolle Atemluft und werden dafür als Helden gefeiert – aber auch von kriminellen Banden attackiert und ausgeraubt. Ein Mann (Kim Woo-bin), der nur die Nummer 5-8 trägt, hat sich als bester Fahrer hervorgetan. Ihm will der geflüchtete Sa-wol (You-Seok Kang) in der nacheifern.

Black Knight gibt Klima-Katastrophe bei Netflix einen Science-Fiction-Anstrich

Black Knight basiert auf dem Online-Comic Delivery Knight  von Autor Lee Yoon-gyun. Während schon der letzte südkoreanische Netflix-Hit Squid Game in seine eskalierende Erzählung auch sozialkritische Untertöne einfließen ließ, ist es in Black Knight die Behandlung der extremen Luftverschmutzung samt Klimawandel, die die Serie von Ui Seok Cho mit gesellschaftlich relevanten Themen auflädt.

Der Sauerstoff-Mangel wird in Black Knight zur Waffe, wenn der ebenso reiche wie rücksichtslose Unternehmer Ryu Seok (Seung-heon Song) die Welt mit der von ihm verwalteten Luft kontrolliert. Konfliktpotenzial und Action sind in der Netflix-Serie damit vorprogrammiert.

Podcast für Serien-Fans: 15 Sci-Fi-Highlights starten noch dieses Jahr bei Netflix, Disney+ und mehr

In den kommenden Monaten gibt es bei Netflix, Disney+ und Co. Franchise-Nachschub von Star Trek, Star Wars und dem MCU sowie jede Menge weiterer Genre-Neuheiten zu entdecken. Im Podcast nehmen wir 15 Neuheiten, die noch dieses Jahr starten, genauer unter die Lupe.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle findest du einen externen Inhalt, der den Artikel ergänzt. Du kannst ihn dir mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Externe Inhalte zulassenMehr dazu in unserer Datenschutzerklärung

Chaotische Zeitreisen, Überlebens-Kämpfe am Rande des Universums, packende Alien-Veschwörungen auf der Erde oder dystopische Gesellschaften in der Postapokalypse: Die 2023 startenden Sci-Fi-Serien zeigen, wie vielfältig das Genre sein kann.

*Bei dem Link zum Angebot von Amazon handelt es sich um einen sogenannten Affiliate-Link. Bei einem Kauf über diesen Link erhalten wir eine Provision.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News