Community
Unglaublich

Actiongeladener, neuer Trailer zu Wolverine

02.05.2013 - 09:54 UhrVor 8 Jahren aktualisiert
10
3
Wolverine vs. Silver Samurai
© 20th Century Fox
Wolverine vs. Silver Samurai
Der Trailer läuft zwar nur eine knackige Minute, doch die hat es in sich. Schaut euch selbst an, was uns diesen Sommer mit Wolverine mit Hugh Jackman in der Hauptrolle bevorsteht.

Auch wenn es sich bei diesem Trailer zu Wolverine: Weg des Kriegers von James Mangold nur um eine knappe Minute hektisch zusammen geschnittener Bilder handelt und ihr ihn bestimmt zweimal sehen müsst, um ein paar Details erkennen zu können, feuern diese kurzen Szenen durchaus die Vorfreude an. Wer genau hinschaut, bekommt auch den Erzfeind Wolverines, den Silver Samurai zu Gesicht.

Mehr: Poster zu Wolverine, Star Trek 2 & Hangover 3

Nachdem X-Men Origins: Wolverine bei Fans nicht den gewünschten Zuspruch fand, hoffen die Macher von Wolverine, der zweiten Singleauskopplung des Mannes mit den Adamantium-Klingen, nun deutlich höheren Anklang zu finden. Wie schon der erste Trailer vermuten ließ und diese Bilder nun weiter bestätigen, ist die Atmosphäre in Wolverine düsterer als bei den X-Men-Filmen. Zeitlich ist dieser Film nach X-Men: Der letzte Widerstand einzuordnen. Viele der Schlüsselfiguren sind tot und die Liga der außergewöhnlichen Gentlemen und -women ist aufgelöst. Auf sich allein gestellt und auf der Suche nach dem Sinn seines Lebens findet sich Logan im modernen Japan wieder. Dort angekommen muss er sich dem Kampf mit sich selbst, seiner Unsterblichkeit und dem ebenbürtigen Mutanten Silver Samurai stellen.

Erneut schlüpft Hugh Jackman in die Rolle des Wolverine und beeindruckt mit einem stählernen Körper, den nicht viele mit 44 Jahren vorzuweisen haben. Seinen Gegner Silver Samurai stellt Will Yun Lee dar, der Einigen vielleicht aus James Bond 007 – Stirb an einem anderen Tag oder Total Recall bekannt sein dürfte. Weitere Darsteller sind Rila Fukushima und Hiroyuki Sanada (Rush Hour 3, Last Samurai).

Nach diesem Trailer fällt das Warten bis zum 25. Juli noch viel schwerer. Doch leider müssen wir uns noch so lange gedulden, bis wir uns den Weg des Samurai in voller Länge im Kino anschauen können.

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News