Community

Aquaman: Diese Kräfte & Fähigkeiten besitzt der DC-Superheld

Aquaman - Trailer 2 (Deutsch) HD
5:12
AquamanAbspielen
© Warner Bros.
Aquaman
05.11.2018 - 18:20 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
11
1
Ende des Jahres verschlägt es uns gemeinsam mit Aquaman in die sagenumwobene Stadt Atlantis. Doch über welche Kräfte und Fähigkeiten verfügt Aquaman? Wir verraten es euch.

Nachdem Arthur Curry aka Aquaman (Jason Momoa) bereits einen Cameo in Batman v Superman sowie einen größeren Auftritt in Justice League hatte, stürmt er pünktlich zur Weihnachtszeit mit seinem eigenen Film unsere Kinosäle. Ausgehend vom ersten Trailer wird sich Aquaman übrigens sehr nah an der Comic-Vorlage bewegen. In diesem Artikel dreht sich nun alles um Aquamans Kräfte & Fähigkeiten, denn der König von Atlantis ist wahrlich übermenschlich.

Aquaman gehört zu den mächtigsten Mitgliedern der Justice League

Bei Aquaman, der seinen ersten Auftritt in More Fun Comics #73 im Jahre 1941 hatte, denken sich viele vermutlich "Ach, der kann mit Fischen reden und unter Wasser atmen", doch das trifft es nicht ganz. Tatsächlich zählt Aquaman zu den mächtigsten Mitgliedern der Justice League und das nicht nur unter Wasser, sondern ebenfalls an Land.

Aquaman ist übermenschlich stark, da halb Mensch, halb Atlanter

  • Aquaman kann mit Leichtigkeit mehrere 100 Tonnen stemmen (in neuen Comics einmal sogar 160.000 Tonnen)
  • Aquaman kann selbst massiven Stahl durchschlagen
  • Aquaman ist stark genug, um es mit Wesen wie Wonder Woman oder Superman aufzunehmen
Aquaman schlägt Superman

Aquaman ist übermenschlich schnell, ausdauernd und widerstandsfähig

  • Aquaman kann den widrigen Bedingungen (Druck, Temperaturen) unter Wasser widerstehen
  • Aquaman kann eine Atomexplosion und Energieangriffe überleben, welche die meisten Metawesen töten würden
  • Aquamans Ausdauer gilt im DC Universum als bisher unerreichtes Ideal für Metawesen
  • Aquaman heilt schneller als Menschen und normale Atlanter
  • Aquaman kann über mehrere Stunden mit mehr als 280km/h schwimmen und gilt als das schnellste Lebewesen unter Wasser (schneller als Superman)
  • Aquaman kann Geschwindigkeiten von bis zu Mach 10 (12.000km/Stunde) erreichen, wobei seine Höchstgeschwindigkeit unbekannt ist

Aquamans Sinne sind in jeder Hinsicht übermenschlich

  • Aquaman kann selbst in den Untiefen der Weltmeere klar sehen
  • Aquaman hört den Herzschlag eines Menschen sogar durch Stahl hindurch

Zusätzlich besitzt Aquaman noch telepathische Kräfte

  • Aquaman kann telepathisch mit Meereslebewesen kommunizieren
  • Aquaman kann mit jedem Lebewesen kommunizieren, dessen Vorfahren sich aus Meeresbewohnern entwickelten
  • Aquaman kann sogar Bakterien und Plankton kontrollieren, die sich im Inneren anderer Lebewesen befinden
  • Aquaman kann das Bewusstsein anderer Lebewesen telepathisch kontrollieren
  • Aquamans telepathische Kräfte wurden im Zuge des New 52-Reboots zwar herabgesetzt, doch ihre wahren Ausmaße sind unbekannt
Aquaman (New 52)

Aquaman verfügt noch über weitere Kräfte

  • Aquaman wurde vom Gott Poseidon gesegnet, was ihn vor dunklen Mächten schützt
  • Aquaman ist ein herausragender Krieger, versiert im Umgang mit diversen Waffen sowie ausgebildet in mehreren Kampfsportarten
  • Aquaman ist ein geborener Anführer und befehligt die Armee von Atlantis

Darüber hinaus besitzt Aquaman zwei besonders mächtige wie eindrucksvolle Waffen, die selbst Gegner vom Schlage eines Darkseid verletzen können und dem König von Atlantis weitere Kräfte verleihen.

Aquaman besitzt den Dreizack des Königs, die Waffe des ersten Königs von Atlantis

  • Aquamans Dreizack des Königs ist unzerstörbar
  • Aquaman konnte mit dieser Waffe als einziges Mitglied der Justice League Darkseid verletzen
  • Aquaman kann mit diesem Dreizack magische Barrieren zerstören und magische Angriffe zurückschleudern
  • Der Dreizack des Königs ist ein Symbol für Aquamans Autorität und royale Herkunft
Aquaman (New 52)

In den aktuellen Comics besitzt Aquaman zudem den Dreizack des Poseidon

  • Aquamans ohnehin schon gewaltigen Kräfte werden vom Dreizack des Poseidon deutlich verstärkt
  • Aquaman kann dank dieses Dreizacks die Macht des Sturms kontrollieren und so Blitze auf seine Feinde schleudern, Tsunamis erschaffen, Eis heraufbeschwören und die Erde zum Beben bringen
  • Aquaman kann sich mit dem Dreizack augenblicklich an andere Orte teleportieren, sogar andere Planeten
  • Aquamans Dreizack des Poseidon ist unzerstörbar
  • Aquaman bekam den Dreizack des Poseidon vom griechischen Gott des Meeres selbst verliehen
Aquaman

Was sich in Justice League bereits abzeichnete, dürfte in seinem eigenen Kinofilm vermutlich noch deutlicher zu sehen sein: Aquaman ist ein überaus gefährlicher Gegner, mit dem sich sein Halbbruder Orm/Ocean Master sowie Black Manta vielleicht besser nicht anlegen sollten. Aquaman startet am 20.12.2018 in den deutschen Kinos.

Hättet ihr gedacht, dass Aquaman derart mächtig ist?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News