Auf diese Musiker-Biopics freuen wir uns nach Bohemian Rhapsody

Bohemian Rhapsody - Trailer 3 (Deutsch) HD
2:17
Bohemian RhapsodyAbspielen
© 20th Century Fox
Bohemian Rhapsody
02.11.2018 - 09:30 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
9
2
Zum Start von Bohemian Rhapsody haben wir uns angeschaut, welche Musiker-Biopics uns in den nächsten Jahren noch so erwarten. Unter anderem Elton John und Amy Winehouse stehen hier im Fokus.

Am vergangenen Mittwoch, den 31.10.2018 startete das lang ersehnte Biopic Bohemian Rhapsody bei uns in den Kinos. Nach seiner ellenlangen Produktionsgeschichte mit immer wechselnden Schauspielern für die Rolle von Freddie Mercury spielt nun Mr. Robot-Star Rami Malek den verstorbenen Queen-Sänger und zeigt uns dessen berühmteste Auftritte mit seiner Band. Doch Bohemian Rhapsody ist nicht das einzige Musiker-Biopic, an dem wir uns erfreuen dürfen. In den Startlöchern stehen noch so einige Koryphäen der Musikgeschichte, für die bereits ein Biopic in Aussicht gestellt wurde. Wir wühlen uns durch die angekündigten Filme und geben euch einen Überblick.

Kommende Musiker-Biopics: Taron Egerton als Elton John

Erst vor Kurzem erreichte uns der erste Trailer zum Elton John-Biopic, das den passenden Titel Rocketman trägt. Nachdem zunächst Tom Hardy für die Rolle der Pop-Ikone vorgesehen war, spielt nun Kingsman-Star Taron Egerton die Hauptrolle in dem Film. Rocketman zeigt uns die emotionalsten Momente aus Elton Johns Karriere und startet in Deutschland am 30.05.2019.

Taron Egerton als Elton John in Rocketman

Kommende Musiker-Biopics: Die Geschichte von Mötley Crüe

Ebenfalls abgedreht ist das Biopic The Dirt über die Metal-Band Mötley Crüe. Machine Gun Kelly, Iwan Rheon, Douglas Booth und Daniel Webber verkörpern die vier Bandmitglieder Tommy Lee, Mick Mars, Nikki Sixx und Vince Neil, die vor allem in den 1980er Jahren in den USA mehrfach auf Platz 1 der Charts landeten. Wann das Biopic hierzulande erscheint, ist noch nicht bekannt.

Kommende Musiker-Biopics: Michelle Williams als Janis Joplin

Bereits 2016 wurde ein biographischer Film über die Sängerin Janis Joplin angekündigt, die mit Songs wie "Me and Bobby McGee" und "Summertime" in die Musikgeschichte einging. Michelle Williams soll in Janis die Hauptrolle spielen. November 2016 ging der Film in die Vorproduktion, seitdem haben wir keine neuen Informationen über Janis erhalten.

Janis Joplin in Janis: Little Girl Blue

Kommende Musiker-Biopics: Jake Gyllenhaal als Leonard Bernstein

Beasts of No Nation-Regisseur Cary Fukunaga soll ein Biopic über den Komponisten Leonard Bernstein auf die Leinwand bringen. Jake Gyllenhaal verkörpert den Musiker, der die Musik für West Side Story komponierte, in The American. Im Mai 2018 ging der Film in die Vorproduktion. Nachdem Cary Fukunaga als Regisseur von Bond 25 engagiert wurde, ist es fraglich, wann sein Leonard Bernstein-Biopic in die Kinos kommt.

Kommende Musiker-Biopics: Noomi Rapace als Amy Winehouse

Am 23.07.2011 starb die Beehive-Ikone Amy Winehouse im Alter von nur 27 Jahren an einer Alkoholvergiftung. Die Schwedin Noomi Rapace sollte Winehouse in dem nach ihr benannten Biopic Amy Winehouse unter der Regie von Kirsten Sheridan spielen. Seit 2016 gab es allerdings keine Neuigkeiten zu dem Projekt.

Amy Winehouse in Amy

Kommende Musiker-Biopics: Reese Witherspoon als Peggy Lee

Reese Witherspoon ist derzeit noch als Produzentin an Bord eines bisher unbetitelten Films über die US-amerikanische Sängerin Peggy Lee, die in den 1940er Jahren mit "Somebody Else Is Taking My Place" ihren ersten Nummer 1-Hit feierte. Ersten Informationen zufolge sollte Witherspoon auch die Hauptrolle spielen.

Kommende Musiker-Biopics: Gary Carr als Buddy Bolden

Downton Abbey-Schauspieler Gary Carr schlüpft für das Biopic Bolden in die Rolle des titelgebenden Kornettisten Buddy Bolden, der in New Orleans um 1900 die Grundsteine für die Musikrichtung des Jazz legte. Neben Carr sind außerdem Ian Shane und Michael Rooker an Bord des Projekts, das sich derzeit in der Postproduktion befindet.

Angekündigte Musiker-Biopics ohne bisher besetzte Hauptrolle

Zusätzlich zu den bereits genannten Biopics gibt es noch eine ganze Reihe weiterer angekündigter Filme über Musiker, bei denen allerdings noch niemand für die Hauptrolle besetzt wurde. Bei manchen Projekten sitzt noch nicht einmal jemand auf dem Regiestuhl. Wir dürfen also gespannt sein, ob es die Biopics irgendwann noch auf die Kinoleinwand schaffen oder auf ewig in der Produktionshölle verschwinden.

Auf welches Musiker-Biopic freut ihr euch am meisten?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News