Community

Bombastischer Action-Abend bei ProSieben: Gleich 3 Filme laufen heute im Free-TV

24.05.2019 - 16:00 Uhr
3
0
Drive Angry 3D - Trailer (Deutsch) HD
2:24
Jason Statham in Parker auf ProSiebenAbspielen
© Constantin Film
Jason Statham in Parker auf ProSieben
ProSieben lässt sich heute Abend nicht lumpen und zeigt uns gleich 3 Actionblockbuster ab 20:15 Uhr hintereinander. Mit dabei auch ein brandheißer Heistfilm mit Jason Statham.

Wenn euch heute Abend langweilig ist, hat ProSieben definitiv etwas parat. Denn von 20:15 bis 02:30 Uhr laufen ganze drei Mega-Actionblockbuster hintereinander. Den Anfang macht zur Prime Time der Thriller Parker mit Jason Statham in der Hauptrolle, gefolgt um 22.35 Uhr vom Fantasyspektakel Drive Angry und abgerundet um 00:30 Uhr vom Copfilm End of Watch. Wir stellen euch die 3 Actionstreifen vor.

Hier nochmal das ProSieben-Programm in der Übersicht

  • Parker um 20:15 Uhr
  • Drive Angry um 22:35 Uhr
  • End of Watch umd 00:30 Uhr

Auftakt um 20:15 Uhr: Heistfilm Parker mit Jason Statham

Darum geht es: Selten sieht der Zuschauer Action-Urgestein Jason Statham in einer Literaturverfilmung, der 2013 von Taylor Hackford gedrehte Film Parker ist hier aber eine deutliche Ausnahme. Stathams Figur Parker basiert nämlich auf dem Anti-Helden der gleichnamigen Romanreihe von Donald E. Westlake. Parker ist ein brutaler Verbrecher und ein Meisterdieb durch und durch, jedoch gleichzeitig mit einem strengen moralischen Codex versehen.

Jennifer Lopez und Jason Statham in Parker auf ProSieben

Außerdem liebt es Parker (dessen Vorname niemand kennt) nicht gerade, hintergangen zu werden. Im Film versuchen ihn die anderen Teilnehmer eines Raubüberfalls jedoch übers Ohr zu hauen und zu beseitigen. Da Parker dies verständlicherweise nicht hinnehmen kann, schwört er blutige Rache. Brutale Kämpfe und Verfolgungsjagden sind vorprogrammiert. Auch interessant: Jennifer Lopez in einer ziemlich untypischen Rolle als lustiger Sidekick.

Intermezzo um 22:35 Uhr: Fantasyblockbuster Drive Angry mit Nicholas Cage

Darum geht es: Weiter geht es auf ProSieben mit Nicolas Cage, der anders als Statham in einer scheinbar wohlbekannten Umgebung agiert. In der Tat hat die Handlung von Drive Angry Ähnlichkeiten zu Ghost Rider, doch ist der Film um ein vielfaches brutaler. Zudem ist in Drive Angry Cages Figur diejenige, die aus der Hölle entflieht und zurückgebracht werden muss, nicht umgekehrt.

Amber Heard und Nicolas Cage in Drive Angry auf ProSieben

Der Fantasy-Blockbuster von Patrick Lussier aus dem Jahr 2011 handelt von einem untoten Gangster aus der Hölle, der den Teufel bestohlen hat und seine Enkelin auf der Erde vor einem wahnsinnigen Kultführer und dessen Opferungen erretten will. Gleichzeitig wird er von Agenten Satans verfolgt, was zahlreiche wilde Autorennen nach sich zieht. Begleitet wird Cages Figur dabei von einer hartgesottenen Kellnerin, gespielt von Aquaman-Star Amber Heard.

Krönender Abschluss um 00:30 Uhr: Polizistenstreifen End of Watch mit Jake Gylenhaall

Darum geht es: Wiederum ganz unterschiedlich vom finsteren Jason Statham und vom höllischen Nicolas Cage sind die beiden Helden im letzten Film des Blockbusterabends auf ProSieben, der zugegeben im Allgemeineren viel realistischer gehalten ist. End of Watch mit Jake Gyllenhaal und Michael Peña handelt vom Polizeialltag zweier Cops in Los Angeles sowohl im Privaten als auch im Beruf, als sie ins Fadenkreuz zweier rivalisierender Gangs geraten.

Michael Pena und Jake Gyllenhaal in End of Watch auf ProSieben

David Ayers Copfilm End of Watch von 2012 wurde für seine originelle Kameratechnik und seine realistische und vor allem sympathische Darstellung des Polizistenalltags in Los Angeles gelobt, fernab von jedem Korruptions-Klischee. Die spannenden Schießereien und die starke Chemie zwischen den beiden Hauptfiguren tragen ihr übriges zum Gesamtbild bei.

Werdet ihr euch die drei Actionblockbuster auf ProSieben ansehen?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News