Better Call Saul Staffel 5: Folge 3 bringt endlich Hank Schrader zurück

03.03.2020 - 10:53 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
4
1
Hank Schrader aus Breaking Bad
© AMC
Hank Schrader aus Breaking Bad
Hank Schrader aus Breaking Bad feiert sein Comeback in Better Call Saul bereits mit der aktuellen Folge. Der Showrunner verspricht: Die Rückkehr der Figur wird denkwürdig.

Das Serien-Prequel Better Call Saul ist letzte Woche in seine 5. Staffel gestartet und hält in dieser Woche ein besonderes Highlight bereit. Wie wir schon seit einer Weile wissen, erscheint der DEA-Ermittler Hank Schrader aus Breaking Bad auch hier auf der Bildfläche - nun ist es so weit. Damit beschert uns das Spin-off zweifellos eines der bislang aufregendsten Figuren-Comebacks.

Showrunner Peter Gould sprach mit TV Line  über die Rückkehr von Darsteller Dean Norris, die uns bereits in der aktuellen Episode mit dem Titel Der Mann dafür (im Original: The Guy for This) erwartet. Dabei verrät er, dass der Star in mindestens zwei Folgen eine ziemlich große Rolle spielen wird.

Hanks Comeback in Better Call Saul Staffel 5 ist ein Höhepunkt

Wie Gould im Gespräch erzählt, musste erst ein passender Moment für Hank Schraders Einsatz in Better Call Saul gefunden werden und eben dieser ist jetzt gekommen. Wir treffen auf einen vergleichsweise frischen Hank, dem die spektakuläre Jagd auf seinen Schwippschwager Walter White noch nicht den Verstand geraubt hat.

Better Call Saul: Staffel 5, Folge 3

Zum Glück für alle Fans wird Dean Norris keineswegs mit einer Gastrolle abgespeist. Vielmehr offenbart Gould, dass Schrader in mindestens zwei Folgen - genauer gesagt Episode 3 und 4 der 5. Staffel - einen wichtigen Part einnimmt:

Ein Cameo ist eine Sache, an der wir bislang nie interessiert waren, denn ich habe Angst, dass einen das aus dem Geschehen wirft, wenn bekannte Figuren nur für ein paar Zeilen wieder auftauchen. [...] In Folge 4 kommt noch mehr. Ihr werdet Hank und Gomez in Aktion sehen. Sie sind einfach großartig.

Steve Gomez (Steven Michael Quezada) ist ebenfalls ein bekanntes Gesicht aus Breaking Bad. Bei ihm handelt es sich um Hanks Kollege bei der Drogenvollzugsbehörde in Albuquerque, zudem sind die beiden Ermittler auch privat gut befreundet. Die Handlung von Breaking Bad haben wohlgemerkt beide Charaktere nicht überlebt.

Better Call Saul Staffel 5: So kehrt Hank in Folge 3 zurück

In Der Mann dafür sehen wir Domingo aka Krazy-8 (Max Arciniega) im Knast, der zuletzt von der Polizei ergriffen wurde. Hank und Steve statten ihm einen Besuch in seiner Zelle ab und Krazy-8 lockt sie mit der Preisgabe von Informationen, welche zur Festnahme von Dealern bzw. Drogenbossen führen sollen.

Das ganze Vorgehen ist jedoch haargenau mit Domingos neuem Anwalt Saul abgesprochen, der zuvor von Lalo angeheuert wurde. Dieser wiederum will die Aufmerksamkeit der DEA-Agenten auf Gus lenken, indem Krazy-8 zentrale Umschlagspunkte für dessen illegale Geschäfte preisgibt.

  • Interessierst du dich für ein Abo bei Disney+ ?
    Dann klicke auf den Link, informiere dich und schließe ein Abo ab: Mit dem Abschluss eines Abos über diesen Affiliate-Link unterstützt du Moviepilot. Auf den Preis hat das keine Auswirkung.
    Zudem erhältst du bei Moviepilot einen Überblick über das komplette Streaming-Programm, du kannst nach allen Filmen bei Disney+ sowie allen Serien bei Disney+ filtern. Viel Spaß!

Saul dient hier als Mittelsmann, der Domingo genau vorgibt, was er Hank und Steve erzählen soll. Geht der Plan auf, bekommt Lalos Rivale Gus mächtig Ärger. Lalo auf der anderen Seite gewinnt, weil "sein Mann" Krazy-8 sich als zuverlässiger Informant erwiesen hat und daher jetzt auf die Gnade der Justiz hoffen darf. Saul wiederum könnte durch seinen neusten Auftrag noch mächtig zwischen die (kriminellen) Fronten geraten.

Die neue Better Call Saul-Folge Der Mann dafür steht in Deutschland seit dem 3. März 2020 bei Netflix als Stream bereit.

Was erwartet ihr von Hank Schraders Rückkehr in Better Call Saul?

Das könnte dich auch interessieren

Schaue jetzt

Kommentare

Aktuelle News