Christopher Nolans Tenet: Diese 9 Mindfuck-Filme sprengen euren Kopf

Tenet mit John David WashingtonAbspielen
© Warner Bros.
Tenet mit John David Washington
28.08.2020 - 08:00 UhrVor 2 Monaten aktualisiert
22
2
Mit Tenet fordert Christopher Nolan die Aufmerksamkeit des Publikums wieder heraus und sorgt für zahlreiche rauchende Köpfe. Wir präsentieren euch 9 ähnliche Filme mit Mindfuck-Garantie.

Für seine Filme verbindet Christopher Nolan jedes Mal Blockbuster-Unterhaltung und komplexen Anspruch. Mit seinem Stil ist er einer der letzten Regisseure der Gegenwart, der seine eigenen, originellen Stoffe mit gewaltigen Budgets für ein Massenpublikum realisieren kann und darf.

Auch Nolans neuster Blockbuster Tenet kracht wieder mit anspruchsvollen Zeit-Spielereien in die Köpfe des Publikums, um Zuschauer noch lange nach der Sichtung zu beschäftigen. Zum Start des Films haben wir euch 9 ähnliche Filme zusammengestellt, die wie Tenet ein echtes Mindfuck-Erlebnis sind.

Hier könnt ihr euch nochmal den Tenet-Trailer anschauen

Tenet - Trailer 2 (Deutsch) HD
Abspielen

In 12 Monkeys muss Bruce Willis durch die Zeit reisen

Neben Tenet ist Zeit auch ein wichtiger Faktor in Terry Gilliams Sci-Fi-Klassiker 12 Monkeys. Darin wird Bruce Willis in der Hauptrolle durch die Zeit geschickt, um den Ausbruch einer Pandemie zu verhindern, die 5 Millionen Menschen das Leben kosten wird.

Die Reise in die Vergangenheit wird für die Hauptfigur zum Spießrutenlauf, der mit immer neuen Entwicklungen überrascht und spätestens im Mindfuck-Finale überwältigende Emotionen entfesselt.

Hier könnt ihr euch einen Trailer zu 12 Monkeys anschauen

12 Monkeys - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Enter the Void schickt einen auf eine Reise durch Zeit und Raum

In Enter the Void endet eine Drogenübergabe für den Dealer Oscar in Tokio tödlich. Statt zu sterben verlässt dessen Seele seinen Körper und wandert ziellos durch Zeit und Raum. Audiovisuell beeindruckend setzt Regisseur Gaspar Noé seinen Film als geradezu körperliche Erfahrung für den Zuschauer in Szene. Enter the Void fühlt sich an wie ein endloser Drogentrip, den man aus sicherer Distanz durchleben darf.

Schaut einen Trailer zu Enter the Void

Enter The Void - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Mulholland Drive ist ein betörendes Mindfuck-Puzzle für die Ewigkeit

Wenn es um Mindfuck-Filme geht, kommt man an David Lynch nicht vorbei. Der eigenwillige Regisseur ist ein Garant für surreale Filmerfahrungen, von denen sich die meisten wohl nie ganz entschlüsseln lassen.

Einer der Höhepunkte seines Schaffens ist Mulholland Drive, in dem Lynch mühelos mit verschiedensten Genres jongliert und von Minute zu Minute mehr betörende Puzzleteile für den Betrachter streut. Am Ende wird man vielleicht wenig verstehen, doch vergessen wird man Lynchs einzigartige Hollywood-Odyssee womöglich nie wieder.

Mulholland Drive - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Jacob's Ladder verstört zwischen Realität, Traum, Einbildung und Erinnerungen

In Jacob's Ladder - In der Gewalt des Jenseits von Regisseur Adrian Lyne wandelt ein traumatisierter Vietnam-Veteran durch einen nicht enden wollenden Albtraum zwischen Psychose, Paranoia, Wahnvorstellung und Erinnerung. Während der Film auf eine markerschütternde Auflösung zusteuert, die aufmerksame Zuschauer schon vorher erraten können, punktet Jacob's Ladder vor allem durch einen großartigen Tim Robbins in der Hauptrolle und wunderbar gestaltete Horrorsequenzen.

Hier könnt ihr einen Trailer zu Jacob's Ladder schauen

Jacob's Ladder - Trailer (Englisch)
Abspielen

In Shutter Island verliert Leonardo DiCaprio langsam den Verstand

Meisterregisseur Martin Scorsese schickt Leonardo DiCaprio in seinem Mystery-Thriller Shutter Island als FBI-Ermittler in eine Psychiatrie, wo dieser das rätselhafte Verschwinden einer Patientin untersuchen soll. Nach und nach häufen sich jedoch die seltsamen Vorfälle in diesem packenden Film und der Zuschauer beginnt immer stärker, am Verstand der Hauptfigur zu zweifeln.

Verbirgt sich auf der titelgebenden Insel ein dunkles Geheimnis oder verfällt Leonardo DiCaprios Figur selbst langsam dem Wahnsinn? Scorseses Werk hat am Ende eine Antwort parat, die endgültig jeden Zuschauer vor den Kopf stoßen dürfte.

Schaut den Trailer zu Shutter Island

Shutter Island - Trailer 1 (Deutsch)
Abspielen

Memento läuft rückwärts und vorwärts durch einen Gedächtnisverlust

Christopher Nolan selbst darf in dieser Auflistung natürlich auch nicht fehlen. Viele seiner Filme haben starkes Mindfuck-Potenzial, doch besonders verschachtelt und clever strukturiert ist vor allem sein Thriller Memento. Darin spielt Guy Pearce den Versicherungsvertreter Leonard Shelby, der nach einem Überfall, bei dem er sein Kurzzeitgedächtnis verloren hat, den Mord an seiner Frau aufklären will.

Um den Zuschauer in den geschädigten Kopf der Hauptfigur zu versetzen, erzählt Nolan seinen Film über zwei Zeitebenen sowohl vorwärts als auch rückwärts. Neue Szenen prasseln dadurch auf den Zuschauer ein, ohne dass dieser den Kontext oder die Vorgeschichte kennt, die sich langsam über Schwarz-Weiß-Rückblenden ins Gesamtbild einfügt. Ein intelligentes Mindfuck-Erlebnis, das einem am Ende nochmal richtig den Boden unter den Füßen wegzieht.

Schaut den Trailer zu Memento

Memento - Trailer (Deutsch)
Abspielen

In Donnie Darko blickt ein schwieriger Teenager dem Weltuntergang entgegen

Mit Donnie Darko hat Richard Kelly einen dieser Debütfilme gedreht, der mit der Zeit zum absoluten Kultfilm geworden ist. Zwischen verschiedensten Genres wie Drama, Mystery, Coming-of-Age-Film und Highschool-Komödie erzählt der Regisseur die Geschichte eines schwer problembehafteten Jugendlichen, dem von einem Mann im Hasenkostüm der Weltuntergang angekündigt wird.

Bis zur endgültigen Mindfuck-Auflösung des Films entpuppt sich Donnie Darko über weite Strecken auch als erstaunlich zärtlich erzählter Film über die Jugend, der dem schwierigen Charakter der Hauptfigur mit viel Verständnis begegnet. Auch durch die großartige Leistung eines jungen Jake Gyllenhaal in der Hauptrolle ein grandioses Filmerlebnis.

Hier könnt ihr euch einen Donnie Darko-Trailer anschauen

Donnie Darko - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Christian Bales Schlaflosigkeit wird in Der Maschinist zum fatalen Mindfuck

Bis auf die Knochen hat sich Christian Bale für seine Rolle in Der Maschinist runterhungert. Als bleiches Gerippe spukt er durch diese düstere Charakterstudie, in der ein akut schlafloser Maschinist einen schweren Unfall auslöst, bei dem ein angeblich gar nicht existierender Kollege Schuld gewesen sein soll. Dadurch beginnt ein abgründiges Mindfuck-Spiel rund um psychische Abgründe mit überraschendem Ausgang.

Schaut den Trailer zu Der Maschinist

Der Maschinist - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Oldboy trifft den Zuschauer wie ein brutaler Hammerschlag

Im Meisterwerk Oldboy wird die Hauptfigur von einem Moment auf den anderen gefangen genommen und 15 Jahre lang in ein kleines Apartment eingesperrt. Nach der Freilassung folgt ein Rachethriller, der die Grenze zwischen Gut und Böse verwischt und nach einer fesselnden Odyssee der zerstörten Körper und drängenden Fragen zu einer erschütternden Auflösung führt.

Ähnlich wie die Widersacher, die Protagonist Oh Dae-Su in einer besonders herausragenden Szene mit einem Hammer niederstreckt, fühlt sich auch der Zuschauer von Oldboy nach dem markerschütternden Finale wie von Hammerschlägen malträtiert.

Der deutsche Trailer zu Oldboy

Oldboy - Trailer (Deutsch)
Abspielen

Nun sind wir gespannt, ob sich Tenet auch als einer der großen Mindfuck-Filme etablieren wird. Seit dem 26. August 2020 läuft das neuste Werk von Christopher Nolan in den deutschen Kinos.

Was sind eure liebsten Mindfuck-Filme?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News