Coco - Neuer Trailer zum Pixar-Abenteuer am mexikanischen Tag der Toten

08.06.2017 - 09:30 Uhr
0
0
Coco - Trailer (English) HD
1:28
Coco: I'm on a highway to hell!Abspielen
© Disney
Coco: I'm on a highway to hell!
James Bond lässt grüßen: Im neuen Pixar-Film Coco erlebt ein kleiner Junge den Día de los Muertos aus der Sicht der Toten. Seht den neuen Trailer für den bunten Animationsfilm.

Gerade gestern erst gab es ein ein neues Poster für Coco, heute kommt der US-Trailer hinzu. In bester James Bond -Manier feiert der Protagonist Miguel den Tag der Toten, auf mexikanisch Día de los Muertos. Dieser ist einer der wichtigsten Feiertage in dem mittelamerikanischen Land und findet jährlich Ende Oktober statt. Die interessante Kombination aus Skeletten und bunten Kostümen findet sich auch im Trailer zu Coco wieder. Oben könnt ihr euch das Video anschauen.

Die Handlung des Animationsfilms Coco geht einen Schritt weiter als die Realität. Eine Stimme verkündet, dass einmal jedes Jahr die Toten in die Welt der Lebenden zurückkehren, um ihre Familien und Freunde wiederzusehen. Bislang hat es aber noch kein lebendes Wesen ins Reich der Toten verschlagen. Das ändert sich, als Miguel auf der Gitarre seines verstorbenen Urgroßvaters spielt und dadurch Zugang ins Jenseits erhält.

Auch die Fotografie in einer Trailer-Szene erinnert an Spectre, weil der entscheidende Teil des Fotos fehlt. Und dass das Instrument von Miguels Vorfahren eine Verbindung zum Tod hat, zeigt der totenkopfförmige Gitarrenkopf:

Der Tod ist allgegenwärtig

Coco startet am 30.11.2017 in den deutschen Kinos.

Wie findet ihr den Trailer zu Coco?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News