Bryan Singers XXL-Mutanten

Darum wird X-Men: Apocalypse der längste X-Men-Film

Apocalypse in seiner Comic-Form
© Marvel
Apocalypse in seiner Comic-Form
X-Men: Apocalypse - Verpasse keine News!
folgen
du folgst
entfolgen

15 Jahre ist es her, dass Regisseur Bryan Singer mit X-Men - Der Film Marvels Mutantentruppe erstmals auf die Kinoleinwand brachte. 2014 kehrte er mit X-Men: Zukunft ist Vergangenheit erfolgreich zum Franchise zurück, und mit X-Men: Apocalypse wird er die zweite Trilogie im Mai 2016 auch beenden. Das will natürlich gebührend gefeiert werden, weswegen dieser Film auch das längste aller bisherigen X-Men-Abenteuer werden soll. Auf dem San Pedro International Film Festival sagte Bryan Singer dazu (via Cinema Blend):

Der Schnitt ist im Moment ein wenig lang, aber ich denke, dass es ein längerer X-Men-Film wird. Die X-Men-Filme halte ich normalerweise unter zwei Stunden, aber diesen könnte ich tatsächlich länger machen, denn er ist irgendwie ein Abschluss von sechs Filmen.

Mehr: Hugh Jackman schlägt Tom Hardy als neuen Wolverine vor

Das mit "unter zwei Stunden" kommt zwar nicht so ganz hin, denn X-Men 2 und X-Men: Zukunft ist Vergangenheit liefen beide etwas über 130 Minuten. Es dürfte dann wohl heißen, dass X-Men: Apocalypse noch ein wenig länger werden könnte. Auch solle er mit einem ganz besonderen Ende aufwarten:

[...] es gibt sogar eine Hommage am Ende, eine Szene. Sie wird gespoilt, denn sie haben sich dazu entschieden, sie im Trailer zu verwenden, der in sechs Monaten erscheinen wird, aber es ist ein wirklich cooler Trailer.

Mehr: X-Men - Erste Fotos von Apocalypse, Psylocke, Storm & Co.

Wer sich also von besagter Szene tatsächlich überraschen lassen möchte, muss bis zum Kinostart von X-Men: Apocalypse hart bleiben und keine Trailer zum Film anschauen. Der Kampf der Schüler von Professor X (James McAvoy) gegen Ur-Mutant Apocalypse (Oscar Isaac) kommt am 19. Mai 2016 in unsere Kinos. Vor einigen Tagen wurde auch eine offizielle Synopse veröffentlicht, die ihr hier bei uns lesen könnt.

Freut ihr euch auf einen extralangen letzten Teil der zweiten X-Men-Trilogie?

moviepilot Team
Lord C Christoph Dederichs
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Darum wird X-Men: Apocalypse der längste X-Men-Film
Ed34d744fb0a484bb04d8a3a68c43bce