Das Boot
© Sky/Bavaria Film
Das Boot

Das Boot - Startdatum und Teaser-Trailer zur aufwendigen Serien-Fortsetzung

Mit Das Boot hat Regisseur Wolfgang Petersen deutsche Filmgeschichte geschrieben. Zusammen mit Bavaria Film kündigte der Pay-TV-Anbieter Sky Deutschland bereits Mitte 2016 eine Serien-Fortsetzung zu dem legendären Epos an. Mit einem Budget von rund 40 Millionen Euro sollte Das Boot eine der teuersten europäischen TV-Produktionen aller Zeiten werden, auch wenn sich die Kosten letztlich bei gut 26 Millionen Euro einpendelten. Mit dem Österreicher Andreas Prochaska fanden die Medienpartner Anfang 2017 zudem den Regisseur für ihr groß angelegtes Projekt, das inzwischen auch einen ersten Trailer und ein Startdatum erhalten hat.

Die Serien-Fortsetzung von Das Boot sticht im November in See

Wie Sky im Rahmen einer Pressemitteilung verkündete, dürfen wir uns ab dem 23.11.2018 auf die Serien-Adaption von Das Boot freuen. Alle 8 Episoden der 1. Staffel stehen ab diesem Tag für Kunden des Sky-Entertainment-Pakets zum Abruf zur Verfügung. Die lineare Ausstrahlung erfolgt dann immer freitags um 20:15 Uhr in Doppelfolgen auf Sky 1 HD. In der Event-Serie Das Boot wird eine originelle Geschichte mit völlig neuen Figuren erzählt. Nach den Ereignissen von Wolfgang Petersens Film wird eine junge U-Boot-Crew auf eine nervenaufreibende Mission geschickt. Parallel dazu spielt sich ein zweiter Erzählstrang an Land in La Rochelle ab, der sich mit der aufkeimenden Résistance-Bewegung beschäftigt.

Zum Cast der Das Boot-Serie gehören unter anderem Tom Wlaschiha, Lizzy Caplan, Vicky Krieps, Rick Okon, August Wittgenstein, Leonard Schleicher und Franz Dinda.

Werdet ihr euch Das Boot auf Sky ansehen?

moviepilot Team
MrDepad Patrick Reinbott
folgen
du folgst
entfolgen
"I read about this guy, gets on the MTA here, dies. Six hours he's riding the subway before anybody notices his corpse doing laps around L.A., people on and off sitting next to him. Nobody notices."
Deine Meinung zum Artikel Das Boot - Startdatum und Teaser-Trailer zur aufwendigen Serien-Fortsetzung
353f89c024294692b51b12c8b653c8d7