Mit 79 Jahren

Der Pate-Star Alex Rocco verstorben

Alex Rocco in Der Pate
© Paramount Home Entertainment
Alex Rocco in Der Pate

Francis Ford Coppola wusste 1972 ganz genau, wen er für seinen Film Der Pate haben wollte: Alex Rocco. Der italienischstämmige Schauspieler mimte in dem Filmklassiker den jüdischen Kasino-Chef Moe Green. Dieser traf auf Michael Corleone (Al Pacino) und musste sich schließlich seinem Schicksal ergeben. Nun gab Alex Roccos Agentin in der New York Times bekannt, dass Rocco im Alter von 79 Jahren an den Folgen einer Krebserkrankung verstorben ist.

Roccos Karriere

Trotz der relativ kleinen Rolle in Der Pate bleibt dieser Charakter für immer mit Rocco verbunden. Besonders pikant: Rocco soll vor seiner Schauspielkarriere sogar selbst Kontakte zum kriminellen Milieu in Boston gehabt haben (via Vanity Fair). Später nahm er dann mit Leonard Nimoy Schauspielunterricht.

Aber es war nicht nur sein Auftritt in Der Pate, der Rocco als Nebendarsteller beliebt machte. Der als Alexander Frederico Petricone in Cambridge, Massachusetts geborene Rocco spielte in zahlreichen Filmen und TV-Serien mit. Eine seiner bekannteren Rolle ist die des Al Floss in der Serie Teddy Z. Diese brachte ihm sogar einen Emmy ein. Er spielte in seiner langen Karriere in so unterschiedlichen Filmen wie Smokin' Aces, Das große Krabbeln, Der lange Tod des Stuntmans Cameron und Die Freunde von Eddie Coyle.

Hollywood trauert

Zeitlebens wechselte Rocco zwischen Kino und Fernsehen. Zuletzt war er als Matt LeBlancs Vater in der Serie Episodes zu sehen. Bereits vorher war er der Vater eines prominenten Gesichts: In Wedding Planner - Verliebt, verlobt, verplant gab Jennifer Lopez seine Filmtochter.

Auch auf Twitter wird getrauert. Two and a Half Men-Darsteller und The Famous Teddy Z-Kollege Jon Cryer schrieb:

Ich bin trostlos. Er war der netteste Mann.

Rocco hinterlässt seine zweite Gattin Shannon Wilcox, zwei leibliche Kinder, zwei Stiefkinder und vier Enkelkinder. Die legendäre Szene aus Der Pate könnt ihr euch hier nochmal im Video ansehen:


Community Autor
folgen
du folgst
entfolgen
Deine Meinung zum Artikel Der Pate-Star Alex Rocco verstorben
C1352d6bd3f6483398a150227709bdb0