Der schlechteste Film 2017 - Ihr habt entschieden

Fifty Shades of Grey 2: Einer der schlechtesten Filme 2017
© Universal
Fifty Shades of Grey 2: Einer der schlechtesten Filme 2017
moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei moviepilot.de, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.

Katastrophenthriller und zahme Erotik-Sperenzchen buhlten in den letzten Tagen um eure Aufmerksamkeit, als es darum ging, über den schlechtesten Film des Jahres 2017 abzustimmen. Wir hatten eine Reihe von Filmen mit niedrigen Durschnittsbewertungen zur Auswahl gestellt und ihr hattet Gelegenheit, eure Stimme abzugeben. Im folgenden Artikel könnt ihr nun nachlesen, wie sich die Prozente verteilen - und welcher Film von den moviepiloten zum schlechtesten des Kinojahres gewählt wurde. An anderer Stelle findet ihr die eurer Meinung nach besten Filme des Jahres 2017.

Die schlechtesten Filme des Jahres 2017

Platz 10: Geostorm - 2 Prozent

-- The Bye Bye Man - 2 Prozent

-- Schneemann - 2 Prozent

Platz 9: Resident Evil 6: The Final Chapter - 3 Prozent

Platz 8: The Great Wall - 4 Prozent

-- Der Dunkle Turm - 4 Prozent

-- Wendy - Der Film - 4 Prozent

Platz 7: Power Rangers - 5 Prozent

Platz 6: xXx: Die Rückkehr des Xander Cage - 6 Prozent

Patz 5: Die Mumie - 7 Prozent

--- Transformers 5: The Last Knight - 7 Prozent

Platz 4: Bullyparade - Der Film - 8 Prozent

Platz 3: Fack ju Göhte 3 - 9 Prozent

Platz 2: Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe - 10 Prozent

Platz 1: Emoji - Der Film - 21 Prozent

moviepilot Team
the gaffer Jenny Jecke
folgen
du folgst
entfolgen
Redakteurin bei moviepilot.de, schreibt am liebsten über Game of Thrones und Filme, die in Nudel-Restaurants in Hongkong spielen.
Deine Meinung zum Artikel Der schlechteste Film 2017 - Ihr habt entschieden