Die 7 besten und günstigsten 5.1 Soundsysteme: Perfektes Heimkino-Erlebnis schon für wenig Geld

18.01.2022 - 13:00 UhrVor 3 Monaten aktualisiert
4
1
5.1 Soundsysteme für euer Heimkinoerlebnis
© Logitech
5.1 Soundsysteme für euer Heimkinoerlebnis
Wir stellen die 7 besten 5.1 Soundsysteme für jeden Geldbeutel vor. Denn wer sein Heimkino perfektionieren möchte, braucht neben dem passenden TV auch ordentlichen Klang. Die Preise sind in den letzten Monaten gesunken.

Es gibt doch nichts Schöneres, als nach einem anstrengenden Arbeitstag oder am Wochenende gemütlich mit Freunden und Familie auf dem Sofa aktuelle Blockbuster und Serienhighlights zu genießen. Das funktioniert am besten, wenn nicht nur ein aktueller Fernseher für optimale Bildqualität sorgt, sondern zusätzlich ein 5.1 Soundsystem gehörig Kino-Atmosphäre generiert.

Damit ihr bei der Vielzahl an Angeboten unterschiedlicher Modelle nicht den Überblick verliert, haben wir für euch eine Auswahl der sieben besten 5.1 Soundsysteme unterschiedlicher Preiskategorien zusammengestellt. Dabei gehen wir nicht nur auf Preis und Features ein, sondern erklären euch auch, für wen sich das jeweilige Modell eignet.

Was ist ein 5.1 Soundsystem?

Ein 5.1 Soundsystem besteht – wie der Name schon sagt – aus fünf Lautsprecherboxen und einem Subwoofer. Das Ausgabegerät, normalerweise der Fernseher, sendet den Sound jeweils an die einzelnen Boxen, wobei der Subwoofer für den Bassklang zuständig ist.

Weil der Fernseher jede Box einzeln ansteuern kann, hört ihr echten Surround-Klang: Der Ton ertönt aus unterschiedlichen Richtungen, je nachdem, wo der Sound im Bild gerade herkommt. Soundbars können demgegenüber diesen Klang nur nachahmen beziehungsweise simulieren, aber keinen echten Surround-Sound erzeugen.

Welche Vorteile bieten 5.1 Soundsysteme?

  • Ihr könnt die Boxen, anders als bei einer Soundbar, beliebig im Raum verteilen. Geräusche, die etwa in einem Film von hinten kommen, könnt ihr dann auch von hinten wahrnehmen, weil sich eine oder mehrere Boxen in eurem Rücken befinden.
  • Nur 5.1 Systeme bieten echten 5.1-Surround-Sound.
  • 5.1 Systeme müssen nicht viel (mehr) Geld kosten (als Soundbars), wie unsere Liste weiter unten zeigt.
  • Mehr: Unsere Kaufberatung für die besten 55 Zoll-Fernseher

Was gibt es bei 5.1 Soundsystemen zu beachten?

  • 5.1 Soundsysteme gibt es sowohl mit Mikro- als auch mit Standlautsprechern. Mikrolautsprecher sind deutlich kleiner und platzsparender als Standlautsprecher, bieten dafür aber ein entsprechend geringeres Potenzial für kräftigen Raumklang.
  • Die korrekte Positionierung der einzelnen Boxen spielt eine wichtige Rolle: Die drei Front-Lautsprecher gehören vor den Zuschauer (links und rechts vom Fernseher sowie die Centerbox in die Mitte), die beiden Rear-Boxen setzt ihr hinter oder neben euch in Richtung des Fernsehers und den Subwoofer stellt ihr möglichst frei vor euch in den Raum oder unter das Sofa.

Die Einsteiger-Kategorie: Günstige 5.1 Soundsysteme unter 200 Euro

Logitech Z607 - Günstiges, aber gutes Einsteigermodell

Logitech Z607 - Günstig und gut

Das Z607 5.1 Soundsystem von Logitech bietet den perfekten Einstieg in die Welt der Surround-Soundsysteme: Ihr bekommt zum unschlagbaren Preis von aktuell unter 100 Euro echten 5.1-Klang guter Qualität. Obendrein unterstützt das Z607 die drahtlose Soundübertragung per Bluetooth und erlaubt euch das Abspielen von Musik über SD-Karte und USB-Port.

Yamaha NSP41 Homecinema 5.1 - Kompaktes Platzwunder für kleine Räume

Yamaha NSP41 - Kompakt und kostengünstig

Wer bereit ist, ein wenig mehr Geld auszugeben, bekommt für knapp 200 Euro das Yamaha NSP41 Homecinema 5.1. Der Vorteil: Das System ist sehr kompakt und lässt sich leicht installieren. Wenn ihr nur beschränkten Platz zur Verfügung habt, bekommt ihr mit diesem Komplettpaket eine kostengünstige Alternative zu einschlägigen Mittelklasse-Modellen.

Die Mittelklasse: Preiswerte Sound-Allrounder ab 300 Euro

Teufel Consono 25 Mk3 5.1-Set - Klein, aber kraftvoll

Teufel Consono 25 MK3 5.1-Set - Top Klang für kleine Räume

Das Teufel Consone 25 MK3 5.1-Set setzt auf kleine, aber kraftvolle Mikro-Boxen, die in Kombination mit einem AV-Receiver zu Höchstleistungen auflaufen. Das Set eignet sich vor allem für kleinere Räume und überzeugt dabei mit sattem Klang zu einem Maximalschall von 106 dB.

Logitech Z906 5.1 Sound System - Multitalent mit THX-Support

Logitech Z906 5.1 Sound System - Sound mit THX-Support

Als Multi-Device-Gerät unterstützt das Logitech Z906 5.1 Sound System gleich mehrere unterschiedliche Geräte neben dem Fernseher, darunter beispielsweise PCs, Konsolen oder Tablets. Außerdem besitzt es eine THX-Zertifizierung, die ein cineastisches Klangerlebnis verspricht.

Teufel Columa 300 Easy - Der elegante Blickfang

Teufel Columa 300 Easy - Eleganter Säulenklang

Wer statt kleiner Microboxen lieber elegante Säulenlautsprecher im Wohnzimmer stehen haben möchte, die als eleganter Blickfang durchgehen, wird beim Columa 300 Easy von Teufel fündig. Dieses Set gibt es in drei Varianten in unterschiedlichen Größen. Das Columa 300 Easy L setzt auf vier Standsäulenlautsprecher, einen Center und einen Subwoofer als Zweiwege-System.

Die Top-Modelle: Klanglicher Hochgenuss für audiophile Cineasten

Teufel Ultima 40 Surround 5.1-Set - Das Referenzsystem für große Räume

Teufel Ultima 40 Surround 5.1-Set - Absolute Klangreferenz

Hersteller Teufel hat mit dem Ultima 40 Surround 5.1-Set auch ein echtes High-End-Soundsystem im Angebot, das sowohl optisch als auch klanglich einiges her macht. Das liegt nicht zuletzt am sogenannten Phase-Plug-Feature, das Tonauslöschungen durch Verschieben der Soundwellen im Raum verhindern soll. Das 3-Wege-System eignet sich übrigens auch für größere Räume.

Harman Kardon HKTS 65 5.1 Heimkino-Lautsprechersystem - Dezentes Klangwunder

Harman Kardon HKTS 65 - Dezentes Klangererlebnis für große Räume

Platzsparend und dennoch ein klanglicher Hochgenuss: Diese Qualitäten vereint das Harman Kardon HKTS 65 5.1 Heimkino-Lautsprechersystem in seinen fünf Boxen plus Subwoofer. Weil der Hersteller den Center-Lautsprecher für Sprache optimiert hat, eignet sich das System sehr gut für das Heimkino-Erlebnis zuhause und fügt sich angenehm dezent in die eigene Wohnzimmerumgebung ein.


Ihr seht: Guter Sound muss nicht teuer sein. Wer aber bereit ist, etwas mehr Geld auszugeben, bekommt klanglichen Hochgenuss der Extraklasse und macht das eigene Wohnzimmer zum optimalen Heimkino.

*Bei diesen Links handelt es sich um sogenannte Affiliate-Links. Bei einem Kauf über diese Links oder beim Abschluss eines Abos erhalten wir eine Provision. Auf den Preis hat das keinerlei Auswirkung.

Das könnte dich auch interessieren

Kommentare

Aktuelle News