Community

Mega-Start: Disneys Die Eiskönigin 2 übertrifft die Erwartungen

Frozen 2 - Trailer 3 (English) HD
2:02
Die Eiskönigin 2Abspielen
© Disney
Die Eiskönigin 2
26.11.2019 - 09:04 UhrVor 2 Jahren aktualisiert
6
1
Kino-Charts: Sechs Jahre nach dem erfolgreichen Original startet Disneys Animationsfilm Die Eiskönigin 2 berauscht in den Kinos und bricht Bestmarken.

2013 stampfte Disney mit Die Eiskönigin - Völlig unverfroren nicht nur einen Milliardenhit aus dem Boden. Mit dem Animationsfilmabenteuer um Elsa, Anna, Olaf und Co. schuf Disney auch ein neues Franchise inklusive Merchandise, Attraktionen in Vergnügungsparks und einer eigenen Show am Broadway.

Am Wochenende ist nun das Sequel Die Eiskönigin 2 mit einem Rekordstart in den Kinos angelaufen, der dem Walt Disney Animation Studios das umsatzstärkste Debüt seiner Geschichte bescherte, wie CNN  schreibt. Seit 1937 produziert der Ableger des Mäusekonzerns Filme.

Die Konkurrenz in nordamerikanischen und deutschen Kinos war chancenlos gegen den Neuling, wie ihr nachfolgend lesen könnt.

Die Eiskönigin 2 übertrifft die Erwartungen und ist weltweit ein Hit

In Nordamerika (USA und Kanada) spielte Die Eiskönigin 2 bereits geschätzte 127 Millionen US-Dollar ein. Damit übernahm die Fortsetzung mit großem Abstand die Spitze und übertraf die Erwartungen deutlich: Prognosen hätten dem Film ein Debüt in Höhe von 100 Millionen Dollar vorausgesagt. Der erste Teil startete vor sechs Jahren noch mit 93 Millionen Dollar.

Es handelt sich laut Box Office Mojo  um den kommerziell größten Kinostart außerhalb der Sommermonate: Im Juni 2018 lief Die Unglaublichen 2 mit über 182 Millionen Dollar an. Ferner legte Die Eiskönigin 2 den fünftbesten November-Start überhaupt nach Umsatz hin und schlug damit u.a. Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 1 von 2010.

Die Eiskönigin 2

Weltweit knackte Die Eiskönigin 2 eine andere Bestmarke: 350 Millionen Dollar konnte die Fortsetzung bereits an den globalen Kinokassen einnehmen. So viel Umsatz hat noch kein Animationsfilm zuvor an seinem Startwochenende gemacht. Aktuell sieht es danach aus, dass der Streifen Disneys sechster Milliardenhit 2019 wird.

Die komplette Top 10 der nordamerikanischen Kino-Charts von Box Office Mojo .

Die Top 10 der nordamerikanischen Kino-Charts (in US-Dollar):

  • 1. Die Eiskönigin 2 (127 Millionen; Neustart)
  • 2. Le Mans 66 - Gegen jede Chance (16 Millionen; insgesamt: 57,99 Millionen)
  • 3. Der wunderbare Mr. Rogers (13,5 Millionen; Neustart)
  • 4. 21 Bridges (9,3 Millionen; Neustart)
  • 5. Midway (4,7 Millionen; insgesamt: 43,11 Millionen)
  • 6. Chaos auf der Feuerwache (4,62 Millionen; insgesamt: 31,62 Millionen)
  • 7. The Good Liar (3,38 Millionen; insgesamt: 11,77 Millionen)
  • 8. 3 Engel für Charlie (3,18 Millionen; insgesamt: 13,94 Millionen)
  • 9. Last Christmas (3,04 Millionen; insgesamt: 27,79 Millionen)
  • 10. Joker (2,82 Millionen; insgesamt: 326,93 Millionen)

Auch in deutschen Kinos regiert Die Eiskönigin 2

In Deutschland legte Die Eiskönigin 2 ebenfalls ein souveränes Debüt hin. 1,4 Millionen Menschen sahen den Film am Wochenende, berichtet Blickpunkt: Film . Es handelt sich um den zweitbesten Start des Jahres hinter Avengers 4: Endgame (1,7 Millionen Besucher). Den ersten Teil sahen sich damals noch 575.000 Menschen zum Auftakt an. Besser startete kein Animationsfilm in diesem Jahr.

Die Eiskönigin 2

Hinter Die Eiskönigin 2 folgte eine deutsche Erfolgskomödie in Gestalt von Das perfekte Geheimnis (410.000 Zuschauer) von den Fack ju Göhte-Machern. Bronze holt sich diesmal die Romanze Last Christmas (105.000 Zuschauer). Unterdessen rundeten Joker (87.000 Zuschauer), Warners milliardenschwerer DC-Hit, und das Kino-Event Depeche Mode - Spirits in the Forest (72.000 Zuschauer) die hiesigen Top 5 ab.

Was habt ihr am Wochenende im Kino geschaut?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News