Kein Geld, aber viele Serien

Diese Serienstarts warten im August auf euch

03.08.2012 - 08:50 UhrVor 9 Jahren aktualisiert
22
7
Die 2 Broke Girls starten im August bei Pro7
© CBS
Die 2 Broke Girls starten im August bei Pro7
Bevor es in die große Herbstsaison geht, haben die amerikanischen TV-Sender noch ein paar Neustarts und Rückkehrer im Serienbereich zu bieten.

Im Herbst geht es wieder richtig los mit den Serienstarts. Doch auch im August warten ein paar alte und neue Bekannte wieder auf ihre Zuschauer. In den USA gibt es beispielsweise einen Neustart mit Friends -Star Matthew Perry, der vom strauchelnden Network NBC ins Comedy-Rennen geschickt wird. In Deutschland warten dagegen die 2 Broke Girls auf ihren ersten Free TV-Einsatz, die dem ganz und gar nicht strauchelnden Sender CBS bereits gute Quoten beschert haben.

Die Serienstarts in den USA:
Los geht’s in den Staaten mit Go on, der neuen Dramödie mit Matthew Perry, die am 8. August bei NBC startet. Als Sportreporter muss sich Perry darin vom Unfalltod seiner Ehefrau erholen. Serien-Creator Scott Silveri war übrigens schon bei Friends als Autor tätig und dürfte sich mit Matthew Perrys darstellerischen Stärken auskennen. Lustiger geht es bei Childrens Hospital zu. Die kurzweilige Comedy-Serie läuft mittlerweile in ihrer 4. Staffel. Scharf geschossen wird bei AMC, wo es im August mit der zweiten Staffel der Western-Serie Hell on Wheels weitergeht. Ebenfalls für ihre zweite Runde kommen die Fantasy-Krimserie Grimm sowie das Drama Boss zurück.

Weitere Neustarts in den USA sind die House-Meets-Tierarzt-Comedy Animal Practice, der The Closer -Spinoff Major Crimes mit Mary McDonnell (Battlestar Galactica) und die erste BBC-America-Serienproduktion überhaupt: Copper – Justice is brutal mit Franka Potente. Außerdem bringt MTV ein Remake der UK-Serie The Inbetweeners – Unsere jungfäulichen Jahre an den Start. Es bleibt zu hoffen, dass dieses ebenso qualvoll verendet wie das Skins-Remake.

Die Highlights im US-Fernsehen
Go On, 8. August, NBC
Childrens Hospital, 9. August, AdultSwim
Hell on Wheels, 12. August, AMC
Animal Practice, 12. August, NBC
Major Crimes, 13. August, TNT
Grimm, 13. August, NBC
Boss, 17. August, Starz
Copper – Justice is brutal, 19. August, BBC America
The Inbetweeners, 20. August, MTV

Die Serienstarts in Deutschland:
Im deutschen Fernsehen geht bald Tom Selleck auf Streife, der in der Serie Blue Bloods – Crime Scene New York bei Kabel1 zu sehen sein wird. Übernatürlich wirds in Being Human, in der eine etwas andere WG bestehend aus Vampir, Werwolf und einem Geist im Mittelpunkt steht. Eine Anmerkung am Rande: Sixx strahlt das US-Remake der gleichnamigen britischen Serie aus. Eine ebenfalls exzentrische WG findet sich auch in 2 Broke Girls. In der Sitcom, die bei Pro7 anläuft, träumen zwei Kellnerinnen von einem besseren Leben. Mit Suburgatory hat sich der Münchner Sender eine weitere Comedy-Serie fürs Abendprogramm geschnappt. Wir können uns also in den nächsten Jahren auf Endlos-Wiederholungen der genannten Serien am Samtstag Mittag freuen. Wer’s dramatischer mag, darf sich auf eine weitere Season von Southland bei Kabel1 freuen.

Die Highlights im deutschen Fernsehen:
Blue Bloods – Crime Scene New York, 14. August, 20:15, Kabel1
Robin Hood, 15. August, 20:15, SuperRTL
Being Human, 16. August, 21:00, Sixx
Torchwood, 17. August, 20:15, RTLII
eureka-–-die-geheime-stadt, 27, August, 21.15, Pro7
2 Broke Girls, 28. August, 21:10, Pro7
Justified, 28. August, 22.15, Kabel1
Southland, 28. August, 23:10, Kabel1
Suburgatory, 29. August, 22:15, Pro7

Habt ihr ein Serien-Highlight entdeckt oder lässt euch die Auswahl kalt?

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News