Heute im TV

Dominik Graf sucht Das unsichtbare Mädchen

26.06.2014 - 17:01 UhrVor 7 Jahren aktualisiert
2
2
Ronald Zehrfeld und Ulrich Noethen.
© Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF)
Ronald Zehrfeld und Ulrich Noethen.
Dominik Graf macht Kino fürs Fernsehen. Zumindest sehen seine Filme manchmal so aus, als wären sie für den TV-Bildschirm ein wenig zu groß. So ergeht es auch dem psychedelischen Krimi Das unsichtbare Mädchen, heute im TV.

In diesem eher subversiven Krimi bleiben dann doch zwei Genre-Konstanten übrig: der Ermittler und sein Fall. Protagonist in Das unsichtbare Mädchen ist der Kripo-Beamte Niklas Tanner (Ronald Zehrfeld), der auf eigenen Wunsch aus Berlin in die Mordkommission des oberfränkischen Sihl nahe der tschechischen Grenze versetzt wird. In Berlin wurde für ihn die Luft aufgrund einer Beziehung zu einer minderjährigen Zeugin dünn. Am Ende seines ersten Tages an der neuen Arbeitsstelle in der Provinz überfährt er die Leiche von Eva Lorant, eine Zeugin in dem acht Jahre zurückliegenden Fall Sina Kolb, der seither die Gemeinde spaltet.

Die Leiche der verschwundenen achtjährigen Sina Kolb wurde nie gefunden, für das Delikt verantwortlich gemacht und verurteilt wurde allerdings der behinderte Ecco. Mithilfe des seinerzeit dem Fall zugeordneten pensionierten Kommissars Josef Altendorf (Elmar Wepper) ermittelt Niklas Tanner bald außerdienstlich im Fall Sina Kolb. Tanners neuer Vorgesetzter in Sihl ist der verschlagene Kommissar Michel (Ulrich Noethen), der Ecco damals zu einem inzwischen widerrufenen Geständnis drängte.

Mit einem Schnittgewitter formt Dominik Graf den realen Kindesentführungs-Fall Peggy zu einem Abend-Krimi im Fernsehformat. Gleichermaßen unterliegt die Realität dabei einer seltsamen, prickelnden Verfremdung. In einer Gänsehaut-Szene sehen wir etwa den Protagonisten Niklas Tanner, der sich von Mädchen unter 18 angezogen fühlt, in einem Bordell an der tschechischen Grenze selig inmitten minderjähriger Prostituierter versinken. Regisseur Dominik Graf traut sich was in dem vielfach ausgezeichneten Fernsehfilm Das unsichtbare Mädchen.

Was: Das unsichtbare Mädchen
Wann: 20:15 Uhr
Wo: arte

Das könnte dich auch interessieren

Angebote zum Thema

Kommentare

Aktuelle News